Reiseberatung

In Malta findest du eigentlich auf jeder Ecke irgendein schönes Fotomotiv.

Damit es dir noch einfacher fällt, schöne Bilder für Instagram zu machen, habe ich hier die 15 besten Instagram Orte für dich gesammelt.

1. Blaue Lagune

Die Blaue Lagune auf Maltas Schwesterinsel Comino ist der Instagram Klassiker in Malta. Den türkisblauen Strand findest du in praktisch allen Listen mit den schönsten Stränden im Mittelmeer und die Lagune schaut gut auf Fotos aus.

Es fahren täglich Fähren aus Malta und Gozo direkt zur Blauen Lagune und zurück.

2. Crystal Lagune

Die Crystal Lagoon ist die weniger bekannte kleine Schwester der Blauen Lagune in Comino. Es ist normalerweise weniger los als bei der Blauen Lagune und du kannst in der Ruhe so viele Fotos machen, wie du willst. Du erreichst die Klippen oberhalb der Crystal Lagune zu Fuß von der Blauen Lagune in 10 Minuten.

Die Ausflugsschiffe nach Comino halten oft auf dem Rückweg in der Bucht zum Schwimmen. Das kommt auf den Anbieter an.

3. Mdina Gate

Das Mdina Gate ist eines der meistfotografierten Motive auf Malta. Es kam als Stadttor von Kingslanding in Game of Thrones vor. Man kann das Tor nicht übersehen. Du kommst am Weg von der Busstation in Rabat zuerst immer zum Stadttor von Mdina.

Mdina kannst du ganz einfach mit einem Bus (50, 51, 52, 53, 56) aus Valletta erreichen. Was du sonst noch in Mdina machen kannst, erfährst du hier.

4. Mdina Blue Door

Es gibt in Mdina diese eine blaue Tür, die einfach schön auf allen Fotos aussieht. Vermutlich ist es eine der meistfotografierten Türen auf Malta. Diese Tür wurde glücklicherweise schon auf Google verlinkt, damit alle zu ihr finden und noch mehr schöne Fotos entstehen.

Es gibt übrigens ganz Instagram Account mit tausenden Followern, die nur Bilder von den bunten Türen auf Malta teilen.

5. Gassen von Valletta

Die Gassen von Valletta sind sehr fotogen. Du solltest für Fotos einfach von der Hauptstraße vom Stadttor von Valletta aus kommend in die Seitengassen abbiegen. Dort findest du jede Menge schöner Fotomotive.

Die meisten Fotos in Valletta werden an der Ecke St. Lucy / St. Pauls Street vor der Weinbar San Paolo Naufrago gemacht.

6. Ausblick auf Valleta von der The Point Brücke

Das klassische Foto mit dem Ausblick auf Valletta, das man in allen Reiseprospekten von Malta sieht, kannst du von der Brücke vor dem The Point Mall in Sliema schießen.

7. Popeye Village/ Anchor Bay

Das Popeye Village ist eines meiner Lieblingsorte auf Malta. Das kleine bunte Dorf in der Nähe von Mellieha im Norden von Malta wurde in den 80ern für die Dreharbeiten des Films „Popeye – der Seemann mit dem harten Schlag“ gebaut.

Ursprünglich war geplant, dass das kleine Dörfchen „Sweetheaven“ nach den Dreharbeiten abgerissen wird. Zum Glück wurde der Plan nicht umgesetzt, immerhin ist das Popeye Village heute eine der beliebsten Sehenswürdigkeiten auf Malta!

Von Valletta kommst du nach Popeye Village mit dem 41 oder 42 Bus nach Mellieha.

8. Salzpfannen

Die Salzpfannen an der Küste von Malta dienen bis heute für die Salzgewinnung. Das darin gesammelte Meereswasser verdunstet, übrig bleibt nur noch das Meersalz. Die Salzpfannen prägen die gesamte Küste in Sliema, einen großen Teil der Küste in Marsaskala und im Norden von Gozo nahe Marsalforn.

9. Marsaxlokk

Marsaxlokk ist ein kleines Fischerdorf im Süden von Malta. Im kleinen Hafen schaukeln die knallbunten Luzzu Fischerboote, für die Malta so berühmt ist. Ich mag sie gerne und denke, dass sie zu den schönsten Bildmotiven auf Malta gehören.

Von Valletta aus erreichst du Marsaxlokk mit dem Bus 81 oder 85.

10. St. Peter´s Pool

Der St. Peter´s Pool ist ein etwas abgelegener Strand in der Nähe von Marsaxlokk.

Du erreichst ihn entweder in etwa 20 Minuten von Marsaxlokk zu Fuß oder mit einem Boot aus dem Hafen von Marsaxlokk. Klarerweise kommst du auch mit einem Mietwagen hin.

11. Marsaskala

Marsaskala ist ein kleines Dorf im Süden von Malta. In Marsaskala gibt es sehr weniger Touristen und eine schöne kleine Bucht mit Luzzu Booten, die perfekt für Fotos und einen Spaziergang ist.

Ich habe selbst ein Jahr lange in Marsaskala gelebt und finde die Bucht jedes Mal wieder schön. Die Bucht ist einer der Instagram-Orte, die sehr wenige andere Reisende besuchen aber die Fotos trotzdem sehr gut ankommen.

Marsaskala erreichst du von Valletta mit dem Bus 91 oder 92.

12. Blaue Grotte

Die Blaue Grotte gehört zu den außergewöhnlichsten Felsformationen am Mittelmeer. Es gibt zwei klassische Motive der Grotte: einmal von den Klippen oberhalb nahe dem Busparkplatz und einmal aus den Booten, die direkt zur Grotte fahren.

Zu Blauen Grotte kommst du von Valletta mit dem 74 Bus.

13. Golden Bay / Ghejn Tuffieha

Die Golden Bay ist der größte Sandstrand auf der Hautpinsel Malta. Von oben hast du einen tollen Ausblick auf die Bucht und das Meer. Die Bucht ist unter anderem für wunderschöne Sonnenuntergänge bekannt.

Zur Golden Bay kommst du aus Valletta mit dem 44er Bus.

14. Maltese Doors

Maltas Türen haben eigene Instagram-Accounts. Der Account MaltaDoors sammelt die schönsten Bilder der Türen. Dort kannst du dir vorab eine Tür aussuchen oder du machst das ganz spontan.

15. Lower Barrakka Gardens

Der Lower Barrakka Garden ist mein persönlicher Favorit für tolle Fotos mit ein bisschen grün in Valletta.

Mehr schöne Bilder in Malta..

Eigentlich kannst du überall in Malta gute Fotos machen, wenn du deine Augen offen hältst.

Ich hoffe, dass dir meine Liste trotzdem als Orientierung hilft.

Falls du noch einen guten Ort für Fotos auf Malta kennst, lass es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Viel Spaß in Malta!

Merken mit Pinterest

15 schönsten Instagram Orte in Malta

 

Autor

Hi! Ich bin Daria! Schön, dass Du hier bist! Zusammen mit meinem Freund Thomas teile ich auf AllAroundMalta.de unsere Erfahrungen und Tipps zu Malta. Folge mir auf Facebook, Twitter und Instagram!

Schreibe einen Kommentar

*