Das sind die besten Touren, Ausflüge und Aktivitäten rund um Malta, Gozo & Comino!

Es geht um die besten Bootsfahrten, Tagesausflüge, Jeep-Safaris, geführte Touren, Wassersport, Abenteuer und VIP-Touren in Malta.

Hier ist zuerst eine schnelle Übersicht:

  • Bootsrundfahrten: zur Blauen Lagune, um die Hauptinsel Malta, nach Gozo oder im Großen Hafen
  • Geführte Touren rund um Valletta, Mdina, Drei Städte, Maltas Süden & Westen und nach Gozo
  • Wassersportaktivitäten: Jet Ski, Boot mieten, Hover Board Abenteuer pur: Jeep Safaris, Segway Touren, Quad Touren, Tauchen Tagestouren nach Sizilien Rundflüge über Malta mit Kleinflugzeug oder Hubschrauber
  • Private Touren rund um Malta, Gozo und Comino
  • Bootscharter, Segelyacht Charter oder Yacht-Charter mit Skipper
  • VIP-Touren

Bootsrundfahrten: Blaue Lagune, um die Hauptinsel Malta, nach Gozo
oder im Großen Hafen

Wer nach Malta reist darf es nicht verpassen die Inseln mit einem Bootsausflug zu erkunden.

Man erhält nicht nur einen wunderschönen Blick auf die Hauptinsel Malta und die etwas kleinere Schwesterinsel Gozo mit seinen vielen Facetten, sondern erreicht auch einige der schönsten Buchten, wie zum Beispiel die Blaue Lagune.

Valletta Hafenrundfahrt: Grand Harbour & Marsamxett Harbour

Die Hafenrundfahrt führt einen in die beiden Naturhäfen, den Grand Harbour südlich und den Marsamxett Harbour nördlich von der Hauptstadt Valletta gelegen.

Besonders interessant ist Valletta mit seinen imposanten Befestigungsanlagen und die Drei Städte (Three Cities). Sie waren einer der ersten Siedlungspunkte der Malteser vor 500 Jahren und dienten als Bollwerk gegen die Große Belagerung der Osmanen 1565.

Hier geht es zu den möglichen Hafenrundfahrten!

Malta Inselrundfahrt mit Stopp in der Blauen Lagune

Mit der Inselrundfahrt kann man Malta einmal komplett umrunden und hat noch einen kurzen Aufenthalt in der Blauen Lagune an der Küste von Comino dabei.

Einige der schönsten Orte die du während der Rundfahrt siehst sind Marsaxlokk, Blaue Grotte, die Steilklippen an der Westseite der Insel, Popeye Village (einst Drehort für den gleichnamigen Film), Golden Bay, Südseite von Gozo, Comino, Blaue Lagune, Mellieha Bay, St. Paul´s Bay und Island, St. Julians und Sliema.

Hier geht es zu den Inselrundfahrten!

Blaue Lagune bei Comino

Die bekannteste Bucht in Malta ist die Blaue Lagune. Sie befindet sich an der nur von drei Menschen bewohnten Insel Comino zwischen Malta und Gozo.

Comino ist aus Malta nur mit einem Boot erreichbar. Es fahren mehrmals pro Woche Schiffe mit einem All-Inclusive Gesamtpaket zur Blauen Lagune, inklusive Getränken (Freigetränke) und Mittagsbuffet. Es gibt keine Restaurants oder Supermärkte auf Comino aber kleine Imbisstände in der Sommersaison.

Gesamtpaket Comino & Blaue Lagune

Der preiswerte Klassiker unter den Bootsfahrten zur Blauen Lagune fängt im Hafen von Sliema oder St. Paul´s Bay an. Das Essen, Freigetränke und die gesamte Fahrt ist im Preis dabei.

Hier geht es zum Preiswerten Ausflug zur Blauen Lagune!

Gozo, Comino & die Blaue Lagune

Etwas komfortabler ist der Ausflug zur Blauen Lagune mit einem Zweimaster Holzboot. Freigetränke und ein gutes Mittagsbuffet ist an Bord natürlich auch dabei.

Hier geht es zum Ausflug mit einem Zweimaster Holzboot!

Katamaran Tour

Ein besonderes Erlebnis hat man mit einer Katamaran-Tour zur Crystal Lagoon und zur Blauen Lagune. Freigetränke und ein Mittagsbuffet sind im Angebot dabei.

Hier geht es zur Fahrt mit einem Katamaran zur Blauen Lagune!

Es haben natürlich alle Schiffe sanitäre Einrichtungen (WC) an Bord.

Geführte Touren rund um Valletta, Mdina, Drei Städte, Maltas Westen und Gozo

Malta hat eine lange Geschichte mit vielen unterschiedlichen Epochen und Eroberern. Sie fängt vor 5.500 Jahren mit neolithischen Tempeln an, geht weiter mit dem Seefahrervolk der Phönizier und Karthager, danach kommen Römer, Germanan, Byzantiner, Araber, Normannen und Staufer.

Maltas prächtigste Bauwerke stammen aus der Zeit des Ordensstaats des Malteser (Johanitter) Ordens zwischen 1530 und 1798. Danach kommt die britische Kolonialzeit bis 1964.

Besonders empfehlenswert sind folgende Touren rund um Malta und Gozo um die Inseln im Detail zu erkunden:

Malta Tagestouren

  • Geführte Touren: rund um die Hauptstadt von Valletta und interessanten Orten an der Ostküste von Malta
  • Touren zu den 3-Städten (Three Cities): die ersten Siedlungspunkten an der Ostküste und das frühe Malta, bevor Valletta zur Hauptstadt wurde.
  • Mdina und die südwestliche Seite von Malta: Sehenswürdigkeiten in Maltas alter Hauptstadt Mdin, das Fischerdorf Marsaxlokk, Blaue Grotte, Hagar Qim & Mnajdra Tempelanlage, Dingli Klippen, San Anton Palace, Botanische Garten, Mosta Rotunda und Rabat:
  • Prähistorische Tempel: Tagestour speziell zu den 5.000 Jahre alten neolithischen Tempeln in Malta.
  • Tagestouren nach Gozo: Maltas kleiner grüner Schwesterinsel mit einmaligen Sehenswürdigkeiten wie dem Dwejra Inland Sea (früher Azure Window), Victoria, ..

Wassersport: Jet Ski, Boot mieten ohne Führerschein, Hover Board

Maltas viele Buchten eignen sich sehr gut für Wassersportaktivitäten, wie zum Beispiel Jet Ski fahren, ein Boot mieten um die Buchten und die Küste auf eigene Faust zu erkunden oder um sogar mit der neuen Trendsportart, dem Hover Board, mit Hilfe von Wasserkraft über dem Meer zu fliegen:

Abenteuer pur: Jeep Safaris, Segway Touren, Quad Touren, Tauchen

Wer gerne etwas Abenteuer sucht, dem bieten sich die folgenden Touren an:

Tagestouren nach Sizilien

Die Fähre aus Malta ist nur 1,5 bis 2 Stunden nach Sizilien unterwegs. Es gibt organisierte Tagestouren zur Erkundung der schönsten Orte auf der Insel. zum Vulkan Mt. Ätna und Taormina oder nach Syrakus (der Geburtsstadt von Archimedes) und Marzamemi und Noto.

  • Sizilien Ausflug mit Ätna und Taormina: erkunde den berühmten Vulkan, inklusive der Fähre aus Malta nach Sizilien und zurück, Essen, Getränken und dem Bustransfer.
  • Sizilien Ausflug mit Syrakus und Maramemi: streife durch die Geburtsstadt von Archimedes, entdecke die italienische Landschaft und kleine Dörfer. Die Fähre aus Malta nach Sizilien und zurück, das Essen, Getränke und die Busfahrten sind natürlich dabei.

Rundflüge über Malta mit Kleinflugzeug oder Hubschrauber

Ein Rundflug dauert zwischen 20 – 60 Minuten und zeigt eindrucksvoll die maltesischen
Inseln aus der Luft. Pro Flug können bis zu 3 Personen Teilnehmen. Start der Rundflüge ist am Malta International Airport.

Hier geht es zu den Details des Rundflugs!

Private Touren rund um Malta, Gozo und Comino

Private Touren sind sowohl zu Wasser (siehe Bootscharter), Land und aus der Luft (siehe
Rundflüge über Malta) möglich. Private Touren können individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Bei Landausflügen ist eine private Tour für einzelne Teilnehmer, kleine Gruppen oder auch große Gruppen (mehrere Dutzend Personen) möglich.

In Malta unterscheidet man zwischen privaten Touren in Malta und Gozo. Die Touren nach Gozo dauern mind. 8 Stunden, in der Regel jedoch 9. Eine Halbtagestour (4- 5 Stunden) nach Gozo macht keinen Sinn, sofern Sie in Malta Ihre Unterkunft haben, da Sie die Anfahrt zum Fährterminal nach Cirkewwa und die Überfahrt von Malta nach Gozo mit der Fähre einberechnen müssen.

Eine private Tagestour nach Gozo ist sehr empfehlenswert, weil gerade Gozo noch ein
unberührterer Fleck ist und sich am besten mit einer individuellen Tour erkunden lässt. Eine Tagestour in Malta dauert zwischen 4 – 5 und 8 – 9 Stunden, je nachdem was man alles besichtigen möchte:

  • Valletta (ca. 4 – 5 Stunden)
  • Drei Städte (ca. 4 – 5 Stunden)
  • Mdina und zentral Malta (ca. 4 – 5 Stunden)
  • Südwesten und Norden von Malta mit Marsaxlokk, Blaue Grotte, Dingli Klippen,
  • Mdina, Rabat, Mosta Rotunda, dem Red Tower und Golden Bay (ca. 8 – 9 Stunden)
  • Deutschsprachiger Reiseführer

Deutschsprachige Reiseführer sind in Malta leider sehr limitiert. Reserviere deswegen im Sommer möglichst für einen Reiseführer!

Zu den Tagestouren mit persönlichen Guide in Malta und Gozo!

Alternativ ist es auch möglich eine Tour nur mit Fahrer und ohne Reiseführer zusammenzustellen. Der Fahrer ist jedoch kein Guide und gibt keine Erklärungen zu den Sehenswürdigkeiten ab:

Hier geht es zum persönlichen Fahrer auf Malta!

Bootscharter, Segelyacht Charter oder Yacht-Charter mit Skipper

Neben den privaten Touren zu Land, sind ebenfalls private Touren auf dem Meer möglich, entweder mit einem Ausflugsboot für kleine Gruppen bis zu 10 Personen oder mit großen Ausflugsbooten, Katamaranen, Zwei- oder Ein-Master Segelschiffe, Holzboote oder ähnliche für Gruppen bis zu 250 Personen.

Kleinere Boote werden von einem Skipper geführt, bei den größeren Booten gibt es einen Kapitän und eine Crew.

Segelyacht-Charter

Segelyachten bieten Platz für bis zu 10 – 12 Personen und werden von einem Skipper begleitet. Die Charters dauern ca. 8 Stunden und starten um ca. 8-10 Uhr am Morgen.

Die Route kann der Teilnehmer selber festlegen, beispielsweise kann man zuerst eine Hafenrundfahrt rund um Valletta unternehmen, die Küste entlang nach Gozo segeln, gegen Mittag in einem abgelegenen Beach Club einkehren und den Rest des Tages in einer der vielen Buchten ankern um zu schwimmen, schnorcheln und zu relaxen.

Hier sind die Optionen zum Chartern einer Segelyacht!

Yacht Charter

Luxuriöse Motor-Yachten für 6 – 25 Personen, inklusive Skipper und Benzin für 8 Stunden. Die Preise starten ab ca. 2300 Euro und kennen nach oben keine Grenzen

Zu den Yachten auf Malta!

VIP-Touren

Mehr Ausflüge in Malta

Die Empfelung von Daria und mir ist ein Tagestrip zur Blauen Lagune und eine Tour durch Maltas Nachbarinsel Gozo.

Das sind zwei unserer absoluten Lieblingsorte auf Malta.

Falls du noch Fragen zu den Ausflügen in Malta, Gozo und Comino hast, dann schreibe mir gerne unten in den Kommentaren.

Viel Spaß in Malta!