Hier geht es um die Planung einer gelungenen Reise nach Malta.

Dafür haben wir eine eigene Checkliste geschrieben.

Sie reicht von der Auswahl des richtigen Reiseziels auf Malta über das Kofferpacken bis zur Anreise.

Zu den einzelnen Themen haben wir schon eigene Beiträge geschrieben.

Hier fassen wir ihren Inhalt zusammen.

5 Schritte zur Reiseplanung

1. Das richtige Reiseziel auf Malta

Der Hafen vom Mgarr auf Maltas Nachbarinsel Gozo.

Malta mag war eine kleine Insel sein, die Auswahl des richtigen Reiseziels ist aber trotzdem entscheidend für eine gelungene Reise.

Hier findest du als erste eine Liste mit allen wichtigen Reisezielen auf Malta und für welche Art von Reisen wir sie empfehlen!

Klicke einfach weiter auf die verschiedenen Reiseziele, um zu unseren Reiseführern der Orte und Städte zu gelangen.

  • Sliema: ist der Allrounder auf Malta. Wir empfehlen die Küstenstadt für eine erste Reise nach Malta. Die Stadt liegt zentral zwischen allen interessanten Orten auf Malta.
  • Valletta: die Hauptstadt von Malta ist der ideale Ausgangspunkt um die Sehenswürdigkeiten auf Malta zu entdecken.
  • Mellieha: die meisten Sandstrände auf Malta machen Mellieha zum besten Reiseziel für einen Bade- oder Familienurlaub.
  • St. Julian´s: die meisten 5 Sterne Hotels mit dem Partyviertel Maltas – Paceville, vielen Sprachreisenden und schönen Buchten.
  • Gozo: die Nachbarinsel von Malta ist ein sehr ruhiges Reiseziel mit Weingütern, Natur und schönen Stränden. Für Gozo empfehlen wir aber dringen einen Mietwagen.
  • Comino: ein Hotel steht auf der Insel zwischen Malta und Gozo. Die Blaue Lagune auf Gozo ist eines der meistbesuchten Ausflugsziele.
  • St. Paul´s Bay Buggiba Qawra: Strände, ein lebendiges Nachtleben und viele Aktivitäten machen St. Paul´s Bay zu einem interessanten Reiseziel im Sommer.
  • Marsaxlokk: ein kleines Fischerdorf mit Guest Houses und Apartments. Ganz klar, eines der ruhigsten Reiseziele auf Malta.
  • Mdina / Rabat: die mittelalterliche Stadt ist interessant für´s Sighteeing.
  • Mosta: Sighteseeing
  • Three Cities: direkt gegenüber von Valletta, am Grand Harbour, liegen die drei Städte Vittoriosa, Senglea und Cospicu.

Das Hotel am Golden Bay Strand in Mellieha, Malta.

2. Die Suche nach einem Hotel und Flug

Nach der Auswahl eines passenden Reiseziels kommt die Suche nach einem Hotel und Flug.

Zur Suche nach guten Hotels, einem günstigen Flug oder einer Pauschalreise haben wir eigene Guides geschrieben.

Hier fasse ich kurz den Inhalt zusammen und verlinke auf die ausführlicheren Beiträge.

So findest Du ein gutes Hotel auf Malta!

Die Lage der Hotels ist auf Malta genauso entscheidend für einen gelungenen Urlaub wie die Bewertungen. In unseren Reiseführern haben wir in allen Orten gute Hotels in allen Preisklassen ausgesucht.

Du solltest natürlich auch vor der Buchung eines Hotels die Bewertungen und Lage recherchieren. Dafür empfehlen wir HolidayCheck.

Zum Beitrag „So findest Du ein gutes Hotel auf Malta!“

So findest Du einen günstigen Flug nach Malta!

Der Preis eines Fluges nach Malta richtet sich sehr stark nach der Jahreszeit und den verfügbaren Fluglinien. Im Sommer fliegen sehr viele Ferienflieger nach Malta. Ihre Preise sind deutlich günstiger als die Linienflüge im Winter.

Ein Flug nach Malta kostet zwischen 80 und 300€.

Hier ist also ein sehr großes Sparpotential für eine vergleichbare Dienstleistung gegeben.

Zum Beitrag „So findest Du einen günstigen Flug nach Malta!“

Malta Pauschalreisen: 10 Fehler, die Du vermeiden sollst!

Macht es überhaupt Sinn eine Pauschalreise nach Malta zu buchen und wenn ja, welche Hotels sind empfehlenswert?

Hier kommt es darauf an, ob du eine Clubanlage am Meer suchst und welche Angebote es auf Malta überhaupt gibt.

Die 10 häufigsten Fehler haben wir in einem eigenen Beitrag behandelt.

Zum Beitrag „Malta Pauschalreisen: 10 Fehler die Du vermeiden sollst!“

Flughafentransfer auf Malta buchen: 10 meistgestellten Fragen

Die Suche nach einem zuverlässigen Flughafentransfer kommt am Ende der Buchung deiner Reise.

In einem eigenen Beitrag haben wir alle Möglichkeiten auf Malta beschrieben, um vom Flughafen ins Hotel zu gelangen.

Darin geht es um Sammelbusse, den öffentlichen Verkehr, Taxis und die Fähren nach Gozo und Comino.

Zum Beitrag „Flughafentransfer auf Malta buchen: 10 meistgestellten Fragen“

Im nächsten Punkte der Checkliste geht es um die Reisevorbereitung.

Das türkisblaue Meer in der Blauen Lagune mit vielen Badegästen.

3. Reise vorbereiten

Du schaust dir gerne vor deiner Ankunft interessante Orte an?

Dann bist du in unserer Beitragskategorie „Sehenswürdigkeiten“ richtig. Darin sind alle Beiträge zu interessanten Orten auf Malta gesammelt.

Hilfreich ist auch unser Beitrag mit 23 Sehenswürdigkeiten, Dingen und Aktivitäten auf Malta, die du auf keinen Fall verpassen sollst!

Als Inspiration lege ich dir auch die 27 schönsten Bilder aus Malta nahe!

Du magst Essen? Hier sind unsere Lieblingsrestaurants auf Malta!

Maltesisches Essen, das du auf jeden Fall probieren musst, findest du hier.

Denke bitte daran, schon einige Zeit vorher zu prüfen ob dein Reisepass oder Personalausweis noch gültig ist!

Mit AllAroundMalta.de wollen wir eigentlich alle Reiseführer überflüssig machen. Falls du doch einen brauchst, dann besorge dir den Lonely Planet Malta. Er ist am Ausführlichsten.

Blick von den rund 100m hohen Klippen im Süden von Comino auf das türkisblaue Meer und die Insel Gozo im Hntergrund.

4. Koffer packen

Jetzt sind wir schon nahe am Abflug.

Für´s packen deiner Koffer habe ich wir eine eigene Packliste geschrieben.

Darin sind alle wichtigen Dinge enthalten, die du auf jeden Fall auf Malta dabei haben solltest. Es geht darin zum Beispiel um die britischen Steckdosen, für die du einen passenden Reiseadapter brauchst und um die richtige Kleidung in den verschiedenen Jahreszeiten auf Malta.

Du kannst die Packliste auch herunterladen, sie ist zum Ausdrucken und Abhaken formatiert.

Maltas Hauptstadt Valletta, gesehen vom Marsamxett Hafen in Sliema.

5. Abreise

Denke daran, ob du alle Sachen dabei hast!

Dabei hilft auch unsere Packliste.

Die Dokumente wie der Reisepass / Personalausweis, Flugtickets, Hotelbuchung, Kreditkarte und Transfervoucher sollten auf jeden Fall dabei sein.

Alles andere kannst du auf Malta nachkaufen.

So!

Das war unsere Checkliste für einen Urlaub auf Malta!

Hoffentlich hilft dir unsere Liste dabei, deine Reise ohne Stress vorzubereiten.

Lass in den Kommentaren von dir hören, ob dir die Checkliste geholfen hat oder ob noch Punkte in die Liste gehören.

Wir freuen uns darauf, von dir zu hören!

Viel Spaß auf Malta!

Daria und Thomas!

Grafik mit einem Bild von Maltas Hauptstadt Valletta und der Aufschrift: Malta - ultimative - Checkliste - ... für Deine Reiseplanung!

Merken auf Pinterest!