Inhalt

St. Julian´s ist eine der modernsten und lebendigsten Städte auf Malta.

Hier stehen die meisten 5 Sterne Hotels, das Partyviertel Paceville ist das Zentrum des Nachtlebens auf Malta, die Sprachschulen locken junge Reisende an und die zentrale Lage ist ideal für die Erkundung der Insel.

In unseren kostenlosen Online-Reiseführer haben wir nützliche Informationen und Erfahrungen für eine Reise nach St. Julian´s gesammelt. Dazu gehören empfohlene Hotels, Sehenswürdigkeiten, die man nicht verpassen sollte und Geheimtipps.

Okay! Dann starten wir mit dem Reiseführer!

Die Yachen und umliegenden Wohnhäuser an der Protomaso Marina.

Portomaso Marina

1. Reiseführer

Einführung in St. Julian´s

St. Julian´s ist eine Stadt an der Nordostküste von Malta.

Die Stadt ist ein perfektes Reiseziel, falls du einen Partyurlaub planst. Hier ist immer was los und man wohnt direkt neben Maltas größter Partymeile – Paceville. Deswegen ist St. Julian´s abgesehen von den vielen 5 Sterne Hotels auch unter jungen Partyurlaubern und Sprachschülern sehr beliebt.

Du musst dir aber bewusst sein, dass es am Abend außerhalb der Hotels relativ laut sein kann.

Abgesehen von Ausgehmöglichkeiten befindet sich in Paceville ein schöner Sandstrand an der St. George´s Bay, der größte Kinokomplex Maltas und eines der größten Shopping Center „The Bay Street“.

St. Julian´s ist auch wegen der zentralen Lage beliebt. Ein Spaziergang entlang der Uferpromenade nach Sliema dauert zum Beispiel höchsten 35 Minuten. Nach Valletta gelangst du in 20-30 Minuten mit dem Bus.

Zusammengefasst, ist St. Julian´s ein ideales Reiseziel für einen ausgelassenen Partyurlaub am Meer!

Falls du mehr Wert auf Ruhe und Erholung legst, ist St. Julian´s vielleicht nicht der richtige Ort für dich. Für einen richtigen Strandurlaub sollst du lieber die St. Paul´s Bay oder Mellieha anschauen, damit du von Malta nicht enttäuscht bist!

Die Kirche in der Balluta Bay.

Balluta Bay

2. Ankommen und Abreisen

Flughafen Malta Luqa und Flughafentransfer

Malta Luqa ist der einzige Flughafen auf Malta. Du erreichst von Flughafen aus St. Julian´s in ca. 30 Minuten.

So kommst du vom Flughafen nach St. Julian´s:

  • Öffentlicher Verkehr: Die öffentliche Bus-Schnelllinie TD2 fährt vom Flughafen direkt nach St. Julian´s. Die Fahrt dauert ca. 26 Minuten. Du kannst aber auch mit den Linien X1 oder X2 fahren. Sie brauchen aber in der Regel ca. 1 Stunden bis St. Julian´s. Die Fahrt kostet im Sommer pro Person 2€ und im Winter 1,5€. Mehr Informationen zum öffentlichen Verkehr findest du unter Punkt 11.
  • Taxi: Die Fahrt vom Flughafen nach St. Julian´s kostet rund 20€ und dauert je nach Verkehr ca. 30 Minuten.
  • Mietwagen: Du kannst ohne Probleme am Flughafen einen Mietwagen ausborgen und damit nach St. Julian´s fahren. Es sind genügend Parkplätze vorhanden und die Strecke ist einfach.
  • Flughafentransfer: Hier gibt es zwei Möglichkeiten: ein vor der Ankunft gebuchter Privat-Transfer mit einem eigenen Fahrer oder ein Platz im Sammelbus. Das kostet zwischen 10 und 20€.
Das Love Sign und der Porotmaso Tower nahe der St. Julian´s Bay auf Malta.

St. George´s  Bay

Flüge:

Der Preis für einen Flug nach Malta unterscheidet sich je nach Jahreszeit. In der Hauptsaison findest du im Gegensatz zu vielen anderen Reisezielen günstigere Flüge als im Winter. Das liegt an den Charter- und Ferienfliegern, die im Frühling, Sommer und Herbst nach Malta fliegen.

Zur Suche nach einem günstigen und guten Flug nach Malte empfehle ich dir meinen Guide. Darin findest du ausführliche Tipps:

Das Hilton Hotel und die Portomaso Marina in St. Julian´s auf Malta.

Hilton St. Julian´s

3. Hotel

Wo soll ich in St. Julian´s schlafen?

St. Julian´s bietet die mit Abstand größte Auswahl an Hotels auf Malta. Darunter ist die Hälfte der 5 Sterne Hotels auf der Insel.

Zusätzlich gibt es in St. Julian´s natürlich noch Hotels in allen Preisklassen.

Falls du in der Nacht ruhig schlafen magst, sollst du darauf achten, dass du dein Hotel nicht direkt neben Maltas Partymeile Paceville buchst!

Hier haben wir für euch einige gute Hotels in St. Julian´s ausgesucht!

Empfohlene Hotels

5 Sterne

  • Hilton Malta: Das beste 5 Sterne Hotel in St. Julian´s steht direkt an der Portomaso Marina und am Meer. Maltas Ausgehviertel Paceville ist in Gehreichweite.
  • Westin Dragonara: Die insgesamt größte Hotelanlage Maltas steht direkt am Meer und befindet sich in Gehreichweite zum Ausgehviertel Paceville. Zum Hotel gehört auch ein Casino.
  • Corinthia Beach Resort: Das 5 Sterne Hotel auf Malta mit dem meiner Meinung nach insgesamt besten Gesamtpaket steht direkt an der St. Georges´s Bay.
  • Radisson Blue Resort St. Julian´s: Eines der beiden Radisson Blue Hotels auf Malta, in guter Lage am Meer und nahe der Innenstadt.
  • Le Meridien Hotel: Das Hotel bietet die gewohnte Le Meridien Qualität in ruhiger Lage an der kleinen Balluta Bay.
  • InterContinental: Ein Hotel im Herzen von Maltas Ausgehviertel Paceville mit einem eigenen, kleinen, reservierten Sandstrand an der St. George´s Bay.

4 Sterne

  • Hugo´s Boutique Hotel: Das absolute Partyhotel auf Malta. Bitte nur buchen, falls du direkt neben den Clubs wohnen willst! Das Hotel gehört zum auf Malta berühmten „Hugo´s Party- und Restaurant Imperium“.
  • Marina Hotel at the Corinthia Beach: Ein gutes Hotel für einen Strandurlaub an der St. George´s Bay.
  • Hotel Juliani: Ein 4 Sterne Hotel an der Spinola Bay mit guten Bewertungen.

3 Sterne

  • Hotel Valentina: Eine preiswertes Hotel mit schöner Einrichtung und guten Bewertungen, in einer ruhigen Seitenstraße von Maltas Partyviertel Paceville.
  • Spinola Hotel: Ein günstiges Hotel zwischen der Spinola Bay und Paceville.

Die Lage der Hotels ist in St. Julian´s entscheidend.

Falls du am Abend deine Ruhe haben möchtest, dann buche auf jeden Fall ein Hotel, dasabseits des Paceville Piazza steht.

In meiner Liste mit empfohlenen Hotels ist das Hugos Boutique Hotel das einzige Hotel, in dem es auch am Abend laut ist. Du erreichst aus allen anderen Hotels Paceville und alle interessanten Orte in St. Julian´s bequem zu Fuß.

Die St. Julian´s Bay auf Malta, zusammen mit dem Meer und der Küste, gesehen von der Uferpromenade.

St. Julian´s Bay

4. Pack- und Checkliste

Checkliste für eine Reise nach Malta, zum Ausdrucken

Hier geht es um Dinge, die du auf jeden Fall vor einer Reise nach Malta wissen sollst, und das in den Koffer gehört.

Du brauchst zum Beispiel für die Steckdosen auf Malta einen passenden Reiseadapter – der für britische Steckdosen funktioniert.

Für die Reiseplanung haben wir eine eigene „Malta Pack- und Checkliste“ geschrieben. Darin geht es um eine perfekte Vorbereitung für einen Urlaub auf den maltesischen Inseln.

Die Packliste sollte dir beim Packen helfen, damit du nichts vergisst! In der Liste findest du zum Beispiel die passende Kleidung für jeder Jahreszeit. Das liegt an den vielen Fragen, die wir zum Wetter im Herbst, Frühling und Winter auf Malta erhalten.

Die Liste ist zusätzlich zum Herunterladen, Ausdrucken und Abhaken formatiert.

Hier sind noch einige Dinge, die wir während unseren Reisen immer dabei haben.

Das in spiegelverkehrter Schrift geschriebene LOVE Sign an der Spinola Bay auf Malta.

LOVE Sign an der Spinola Bay, Wahrzeichen von St. Julian´s

5. Sehenswert:

Sehenswürdigkeiten und interessante Orte in St. Julian´s

St. Julian´s ist eine moderne Stadt, die sich in den 60. Jahren rapide entwickelte. Davor wurde die Region als Jagdgebiet und für Agrarzwecke verwendet. Deswegen findest du nicht sehr viele Sehenswürdigkeiten direkt in St. Julian´s. Es gibt aber trotzdem ein paar interessante Dinge, die du anschauen kannst:

  • Love Sign: das in spiegelverkehrter Schrift gestaltete Statue mit der Aufschrift „LOVE“ ist inzwischen das Wahrzeichen von St. Julian´s, ein beliebtes Fotomotiv und der Ort an dem sehr viele Liebesschlösser hängen.
  • Kirche Our Lady of Mount Caramel: wurde ursprünglich von den Malteser-Rittern als kleine Kapelle gebaut. Das Originalgebäude ist aber nicht erhalten geblieben. Die Kirche, die heute zu sehen ist, wurde im Jahre 1716 gebaut.
  • Spinola Palast ein 1688 im Auftrag des Malteser-Ritter Fra Paolo Raffaele Spinola fertiggestellter Palast. Er wurde in Jahre 1733 vergrößert. In 1798 belagerten französischen Truppen den Palast. Zwischen 1860 und dem beginnenden 20. Jahrhundert diente der Palast als Militär Hospital mit dem Namen „Forrest Hospital“. Heute ist der Palast leider für Besucher geschlossen, aber man kann zumindest die Außenarchitektur betrachten.
  • St. Julian’s Parish Kirche in der Lapsi Straße ist eine moderne Kirche, die in 1961 gebaut wurde. Die Kirche wurde im neo gothischen Stil gebaut und ist der Lady of Mount Carmel gewidmet. Die Kirche gehört dem Karmeliten Kloster und ist jeden Tag für Besucher geöffnet.
  • The Portomaso Tower ist das höchste Gebäude auf Malta in dem sich auch ein Casino befindet. Der Turm ist 98 Meter hoch und hat 22 Stockwerke. In der unmittelbaren Nähe des Tower liegt das Hilton Hotel und der Yachthafen von St. Julian´s.  The Portomaso Tower ist bis jetzt das einzige Hochhaus auf Malta. Es unterscheiden sich stark von der typischen, maltesischen Architektur und ist deswegen nicht bei allen beliebt.
Der Blick von den Klippen auf Comino auf das türkislbaue Meer darunter und ein Schiff, dass in Richtung eines Felsenbogens fährt.

Klippen auf Comino

Sehenswürdigkeiten auf Malta

Zu Maltas meistbesuchten Sehenswürdigkeiten gehören die Hauptstadt Valletta, die mittelalterliche Stadt Mdina / Rabat, die Blaue Lagune auf Comino und die Nachbarinsel Gozo.

Du erreichst alle Orte aus St. Julian´s recht einfach und schnell – bis auf Gozo.

Der Sandstrand und die Hotels an der St. Georges Bay auf Malta.

St. George´s Bay

6. Strand

Strände in St. Julian´s und auf Malta

Der kleiner aber feiner Sandstrand an der St. George´s Bay befindet sich direkt neben der Partymeile Paceville. Der Strand ist von vielen Hotels, Sprachschulen, Restaurants und Clubs umgeben. Dadurch verwandelt sich die Badebucht in den Sommernächten zu einem beliebten Treffpunkt von Jugendlichen und Patyurlaubern.

Im Sommer ist die St. George´s Bay auch am Tag recht voll.

Die St. George´s Bay wurde als erster Strand Maltas mit dem Gütesiegel „Blauen Flagge“ für eine gute Wasserqualität und eine nachhaltige Strandbewirtschaftung ausgezeichnet. Außerdem ist die Badebucht für den Schiffsverkehr gesperrt.

Beliebte Badestellen in St. Julian´s befinden sich auch an der Spinola, Balluta  und Exiles Bay. Das sind aber keine Sandstrände, sondern im Fall der Spinola Bay einfach das Ufer und im Fall der Exiles Bay ein Steinstrand.

An der Balluta Bay gibt es einen sehr schmalen Streifen mit einem Kieselstrand, unterhalb der Treppen am Ufer.

Falls du mehr über Sandstrände wissen willst, schau dir diesen Beitrag zu den schönsten Stränden auf Malta an

Die Bars und Clubs in Maltas Partymeile Paceville.

Paceville

7. Restaurants & Nightlife

Empfohlene Restaurants und das Nightlife in St. Julian´s Paceville

Paceville, die Partymeile von Maltas, liegt direkt im Zentrum von St. Julian´s. Hier findest du auf einer Straße die ganzen Clubs und Bars verteilt. Es werden unterschiedliche Musik Richtungen in den Clubs gespielt, von RnB bis Rock. Die meisten Clubs verlangen keinen Eintritt, also einfach mal alles durchtesten!

Der Eintritt in die meisten Clubs auf Malta ist ab 16. Vor allem im Sommer sind hier die meisten Sprachschülern unterwegs. Die Atmosphäre ist echt locker und man kann jeder Menge neue Menschen kennenlernen und einfach Spaß haben!

Neben den Clubs und Bars findest du in Paceville und den Rest von St. Julian´s viele gute Restaurants und Cafes. Falls du auf asiatischen Essen und gute Cocktails stehst, schau auf jeden Fall bei Hugos vorbei!

Gute Restaurants in St. Julian´s:

  • KuYa Asian Pub: bietet leckere asiatische Küche zu einem günstigen Preis!
  • Caviar & Bull: gute Küche mit einem schönen Ausblick- perfekter Platz für ein romantisches Dinner!
  • NAAR RestoBar: bietet einen perfekten Mix aus Fine Fining und entspannten Frühstücken. Auf der Karte findest du auch viele vegane Gerichte!

Gute Cafes und Lounges in St. Julian´s:

  • Hugo´s Lounge: unser all-time Favorit in St. Julian´s! Hier kannst du Gerichte aus der asiatischen und indischen Küche probieren oder einfach nur Cocktails trinken. Das indische Essen haben wir im Hugo´s noch nie wirklich probiert, weil wir immer beim leckeren Sushi hängen bleiben.
  • U Bistrot: bietet vielfältige Brunch Möglichkeiten nahe der Balluta Bay.
  • Frensh: französische Bäckerei in Malta mit leckeren Nachspeisen!

Blick vom Marsamxett Hafen auf die The Point Shopping Mall.

The Point Shopping Mall, Sliema

8. Shopping

Einkaufen in St. Julian´s und auf Malta

Neben dem Einkaufszentrum Bay Street findest du auch sehr viele kleine Souvenirläden in St. Julian´s.

Das Bay Street Center erstreckt sich auf 3 Stockwerke- hier findest du neben Boutiquen auch Restaurants und Cafes.

Abgesehen von den lokalen Einkaufsmöglichkeiten befinden sich auf Malta die meisten Geschäfte in den Shoppingcentern in der Nachbarstadt Sliema und in Valletta.

Der Pool der EF-Sprachschule in der Balluta Bay in St. Julian´s auf Malta.

EF-Sprachschule, Balluta Bay

9. Sprachschule

Sprachreisen nach St. Julian´s

Viele der Sprachschulen und auch die Unterkünfte für die Sprachreisende auf Malta liegen in St. Julian´s. Eine Empfehlung ist die EF Unterkunft in St. Julian´s. Sie befindet sich direkt gegenüber des Sandstrand an der St. George´s Bay.

Die Lage von St. Julian´s und auch die Dynamik der kleinen Stadt machen den Unterricht in einer Sprachschule perfekt. Nach der Schule kann man aus St. Julian´s bequem viele Orte erreichen, am Strand chillen oder gleich zu einer Party gehen!

Du triffst in St. Julian´s praktisch gesehen Menschen aus allen Ländern. Das zwingt dich Englisch zu sprechen. Die Sprachschüler kommen genauso aus Spanien, wie aus Deutschland oder Hong Kong.

Die Schulen richten sich an alle Altersklassen und Bedürfnisse. Du musst einfach vergleichen, was du brauchst. Jugendliche, Studenten und Erwachsene finden in St. Julian´s genauso eine gute Sprachschule. Im Vergleich mit anderen Orten auf Malta, sind die Sprachreisenden in St. Julian´s aber ein wenig jünger.

Die Hauptstraße Richtung Portomaos Marina an der Spinola Bay.

Hauptstraße

10. Öffentlicher Verkehr

Bus, Fähren und Taxi in St. Julians

Die öffentlichen Verkehrsmittel bestehen auf Malta nur aus Bussen und Fähren. St. Julian´s ist durch seine zentrale Lage an der Küste sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz von Malta angebunden. Du erreichst aus St. Julian´s alle Orte auf Malta deswegen sehr schnell.

  • Zum zentralen Busterminal in Valletta: Es fahren regelmäßig Busse (Linie 13, 14, 15, 16 ) und Nightline N12 nach St. Julians. Durchschnittlich dauert die Fahrt von Valletta nach St. Julian´s zwischen 33 bis 37 Minuten.
  • Mdina/Rabat/Ta` Qali Crafts Village: Bus 202 (ca.60 Minuten)
  • Bugibba/Qawra: Linie 222, 212 and 225 (ca. 33 bis 49 Minuten)
  • Ċirkewwa (Gozo Fähre): Bus 222 (ca.1 Std. 15 min)
  • Taxi: Es ist einfach ein Taxi in St. Julian´s zu finden. Eine Fahrt kostet zu allen Orten von Malta maximal 30€. Eine kurze Strecke, zum Beispiel nach Sliema oder Valletta, kostet 5 bis 20€.

Der Preis für eine Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist auf Malta günstig. Du zahlst im Sommer 2€ für eine Einzelfahrt – egal wie weit.

Eine Wochenkarte kostet derzeit für Touristen rund 20€. Ich empfehle sie ganz klar.

Du findest mehr Informationen zu den Tickets, Preisen und Fahrtzeiten der Busse und Fähren in Malta in meinem Guide zum öffentlichen Verkehr:

Die St. George´s Bay auf Malta und das türkisblaue Meer.

St. George´s Bay

11. Preise und Ausgaben

Was kostet eine Reise nach St. Julian´s?

St. Julian´s ist der Orte mit den größten Preisunterschieden auf Malta.

Hier findest du die Hälfte der 5 Sterne Hotels auf Malta und einen großen Teil der Sprachschulen und Hostels. Deswegen gibt es aber keinen Unterschied zu den restlichen Preisen auf Malta.

Die Ausgaben für Essen, Restaurants und Alkohol fallen in St. Julian´s trotzdem deutlich günstiger aus als in Deutschland.

Hier findest du eine kurze Übersicht wie viel ein Tag in St. Julian´s kostet, aufgeteilt nach verschiedenen Arten zu Reisen:

Unterkunft:

  • Mittelklasse-Hotel: 35 bis 80€ pro Tag
  • High-End Hotel: mehr als 80€ pro Tag
  • Hostel: 10 bis 20€
  • AirBnB: ab 20€

Transport:

  • Hin- und Rückflug nach Malta: 80 bis 300€, je nach Saison und Airline
  • Einzelfahrt mit dem Bus: 2€
  • Wochenkarte für den Bus: 20€
  • Flughafentransfer im Sammelbus: 20€
  • Taxi zum Flughafen 30€

Essen und Getränke:

  • Restaurant Hauptspeise: 7 bis 20€
  • Streetfood: Pastizzi: 0,50 bis 1€, Dürüm 2€
  • Glas Wein im Restaurant: 2€
  • Glas Bier: 2,50€
  • Cocktail: 7€
  • Kaffee: 2€
  • Flasche Wasser im Geschäft, 1,5L: 1€
  • Lebensmittel im Geschäft: rund 30% günstiger als in Deutschland

Gesamtbudget:

  • Günstig: 25 bis 50€ pro Tag
  • Mittelklasse: 50 bis 80€ pro Tag
  • High-End: ab 80€ pro Tag, im Schnitt 150€

Die Preise sind wie immer Durchschnittswerte. Ich habe mich zum Beispiel beim Preis der Hotels an Unterkünfte mit ordentlichen Bewertungen gehalten.

Insgesamt ist der Bestandteil mit dem größten Preisunterschied der Flug nach Malta. Deswegen solltest du hierfür am genauesten Suchen.

Für Reisende ist St. Julian´s gleichzeitig das exklusivste- und auch eines der günstigeren Reiseziele für einen Urlaub auf Malta. Das liegt an der Kombination aus 5 Sterne Hotels und den Sprachschulen, mit den dazugehörigen Hostels.

DEr gut besuchte Sandstrand, mit vielen Badegästen und die dahinterliegenden Hotels.

St. George´s Bay im Frühling

12. Klima

Das Wetter in St. Julian´s und eine Klimatabelle

Das Klima in St. Julian´s und auf der gesamten Insel Malta ist mediterran.

Das sorgt für warme, trockene Sommer mit idealen Badewetter und milde Winter.

Die Klimatabelle zeigt dir das Wetter in Zahlen, ich beschreibe es auch noch einmal in Worten.

  • Temperatur: Minimal- und Maximaltemperatur
  • Meer: durchschnittliche Wassertemperatur
  • Regen: Regentage pro Monat

Beste Reisezeit?

  • Hauptsaison: Die ideale Reisezeit für einen Strandurlaub in St. Julian´s sind die Monate Juni, Juli, August und September. In dieser Zeit ist es im Schnitt durchgehend wärmer als 30°, es fällt an weniger als einem Tag pro Monat Regen und das Meer ist angenehm warm.
  • Nebensaison im Frühling: Die Monate April und Mai gehören in St. Julian´s zur Vorsaison. In den ersten Wochen des Aprils ist es rund 25° warm, ab Mitte Mai kannst du schon durchgehend mit 30° am Tag rechnen.
  • Herbst: Anfang Oktober sind Tage mit mehr als 30° noch normal. Je nach Jahr dauert die Badesaison in St. Julian´s bis Ende Oktober oder Mitte November. Im November regnet es schon häufiger und das windige Herbstwetter sorgt für ein unruhiges Meer. Trotzdem ist es im November noch 20° warm.
  • Winter: Die Winter sind in St. Julian´s mild. Du kannst damit rechnen, dass es am Tag selten kälter als 15° ist. Du musst dich aber auch darauf einstellen, dass es im Winter in St. Julian´s windig ist und auch einmal einige Tage hintereinander Regen fällt.

Dem Klima und Wetter auf Malta in den verschiedenen Jahreszeiten habe ich einen eigenen Beitrag gewidmet. Darin findest du ausführlichere Informationen als hier:

Der Eingang des palastartig gebauten Dragonara Hotel

Dragonara Hotel

13. Geschichte

Wissenswertes zu St. Julian´s

Ursprünglich war St. Julian´s ein kleines Fischerdorf an der Spinola Bay. 1580 wurde die Region von Malteser-Rittern als Jagdgebiet genutzt. Die Malteser-Ritter haben auch die erste Kapelle in St. Julians – Lapsi gebaut. Leider wurde die originale Kapelle zerstört und erst im Jahr 1716 wieder aufgebaut. Das damalige Dorf wächst seit dieser Zeit kontinuierlich.

Ab den 30iger Jahren zogen zunehmenden wohlhabende Einwohner Maltas in die Region und beschleunigten damit die Entwicklung der kleinen Stadt.

Heute liegt in der Stadt die bekannteste Partymeile Maltas – Paceville. Sie macht die Gegend bei den Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt.

Die vielen Hotels und Bürohäusern machen St. Julian´s auch zu einem der wichtigsten wirtschaftlichen Zentren von Malta.

Das Love Sign an der Küste der Spinola Bay.

Spinola Bay

14. Karte

Eine Karte mit allen interessanten Orten in St Julian´s

Nützliche Adressen und Telefonnummern:

Touristeninformation Sliema (nächstgelegene)

  • Tel.: 00356 21363691
  • Adresse: Informationsstand im The Plaza Commercial Center,
  • Öffnungszeit: Montag bis Samstag 09.30 bis 18.00

Local Council (Rathaus)

  • Tel.: 00356 21373111
  • Adresse: Forrest Street STJ 2033 San Ġiljan

Wichtige Telefonnummern:

  • Notarzt: 112
  • Feuerwehr: 112
  • Polizei: 112
  • St. Julian´s Police Station: 00356 22943401
  • Küstenwache: 00356 21238797
  • Informationsdienst der Regierung: 153 (Behördenfragen)
  • Vorwahl Malta: 00356
  • Deutsche Botschaft Malta: Tel. +356 2260 4000
  • Auswärtiges Amt – Bürgerservice: +49 30 18172000

Der Blick von einem Restaurant auf die St. Julian´s Bay.

Abschließend

St. Julian´s ist eine ideale Kombination aus Strandurlaub, Partyurlaub und Sprachreisen.

Für uns gehört die Stadt mit Orten wie der Spinola- und St. Julian´s Bay auch zu den schönsten Orten auf Malta.

Ich hoffe, dass dir unser Reiseführer bei der Reiseplanung nach St. Julian´s und während deinem Aufenthalt hilft.

Wir wünschen dir einen schönen Urlaub auf Malta! Genieße die Sonne, das Meer und die freundlichen Menschen in St. Julian´s!

Warst Du schon in St. Julian´s? Oder planst Du eine Reise?

Hinterlasse unten ein Kommentar, wir würden gerne von Dir hören!

Ein Bild der Spinola Bay mit der Aufschrift: St. Julian´s Bay, ultimative Reiseführer: 14 kostenlose Kapitel zur Küstenstadt auf Malta.