Inhalt

Mellieha ist der größte und beliebteste Badeort auf Malta. Das hat damit zu tun, dass sich fast alle Sandstrände auf Malta in Mellieha sind.

In unseren kostenlosen Online-Reiseführer findest du nützliche Informationen für einen Urlaub in Mellieha, einschließlich empfohlenen Hotels, Sehenswürdigkeiten, die man nicht verpassen sollte, Restaurants und Geheimtipps.

Okay, dann starten wir mit dem Reiseführer!

Der lange, breite Sandstrand mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen in der Mellieha Bay. Der Blick geht auf das ruhige, türkisblaue Meer hinaus.

Mellieha Bay

1. Reiseführer

Einführung in Mellieha:

Zum Stadtgebiet von Mellieha gehört der gesamte nördliche Teil von Malta. Das schließt die Strände an der Mellieha Bay, Golden Bay und an der Nordküste von Malta ein.

Die Hotels in Mellieha haben sich dementsprechend voll auf Badeurlauber eingestellt. Dazu gehören einige der größten Hotels, direkt am Strand, auf Malta.

Mehr als 300 Sonnentage pro Jahr, das schöne mediterrane Wetter und interessante Sehenswürdigkeiten machen Mellieha aber auch zu einem Reiseziel für das ganze Jahr.

Strände, spannende Sehenswürdigkeiten, gutes Essen, Nachtleben, Wassersport – dass alles findest du direkt in Mellieha.

In den folgenden Kapiteln, gehe ich drauf jeweils genauer ein…

Ein breiter Sandstrand mit Sonnenschirmen und Sonnenliegen am türkisblauen Meer.

Golden Bay

2. Ankommen und Abreisen

Flughafen Malta Luqa und der Flughafentransfer

Malta Luqa ist der einzige Flughafen auf Malta. Er befindet sich 22km südlich des Stadtzentrums von Mellieha.

So kommst du vom Flughafen nach Mellieha:

  1. Öffentlicher Verkehr: Die Buslinie X1 fährt vom Flughafen direkt nach Mellieha. Die Fahrt dauert rund 50 Minuten und kostet 2€. Zum öffentlichen Verkehr findest du unter Punkt 7 noch mehr Tipps.
  2. Taxi: Die Fahrt mit einem Taxi vom Flughafen ins Stadtzentrum kostet rund 33€, zu den abgelegensten Hotels zahlst du 35€. Die Fahrt dauert 30 Minuten.
  3. Mietwagen: Am Airport gibt es mehrere Mietwagenfirmen. Du erreichst Mellieha auf der Straße über Mdina / Rabat am schnellsten. In der Stadt gibt es genügend Parkplätze.
  4. Flughafentransfer: Hier gibt es zwei Möglichkeiten, entweder einen Sammelbus oder einen Privat-Transfer. Das kostet 10 bis 20€ und geht schneller als mit dem Bus.

 

Ein kleiner Wasserfall in der Anchor Bay, gesehen vom türkisblauen Meer aus.

Anchor Bay

Flüge

Für Flüge nach Malta gelten grundsätzlich zwei Dinge:

  1. Malta ist eines der wenigen Reiseziele, dass du in der Hauptsaison günstiger als im Winter erreichst. Das liegt an den Charter- und Ferienfliegern, die zwischen Frühling und Herbst unterwegs sind.
  2. Der Preis variiert nach der Fluglinie, dem Abflughafen und der Jahreszeit sehr stark. Zwischen 90 und 300€ ist alles möglich.

Zur Suche nach einem preiswerten und guten Flug haben wir einen eigenen Guide geschrieben.

Der Blick von der Mellieha Bay auf das db Seabank Resort + Spa Hotel.

db Seabank Resort + Spa an der Mellieha Bay

3. Hotel

Wo soll ich in Mellieha schlafen?

Die Hotels sind voll auf Sommerurlauber eingestellt. Das liegt klarerweise daran, dass die meisten Hotels an einem Sandstrand liegen.

Wir haben es schon in allen anderen Reiseführern geschrieben: die Lage des Hotels ist entscheidend für einen schönen Urlaub.

Wichtig ist, dass die Hotels in der Innenstadt – nahe der Kirche – 20 Minuten zu Fuß von der Mellieha Bay entfernt sind.

In der folgenden Liste haben wir Hotels mit guten Bewertungen und einer guten Lage verlinkt.

Empfohlene Hotels

5 Sterne

  • Radisson Blu Resort Golden Sands: Das einzige 5 Sterne Hotel auf Malta, dass direkt an einem Sandstrand steht! Es ist ein guter Ort für einen All-Inclusive Badeurlaub. Es steht aber Abseits aller anderen interessanten Orte auf Malta.

4 Sterne

3 Sterne

Die Hotels im Norden von Mellieha – zum Beispiel an der Paradiese Bay oder an den Armier Stränden haben wir bewusst verzichtet. Der Grund dafür ist einfach. Die Hotelbewertungen passen einfach nicht.

Der Blick von den Klippen oberhalb des Popeye Village auf das türkisblaue Meer in der Anchor Bay.

Anchor Bay

4. Pack- und Checkliste

Checkliste für eine Reise nach Malta, zum Ausdrucken!

Hier geht es um Dinge, die du auf jeden Fall nach Mellieha mitnehmen sollst!

Zum Beispiel brauchst du für die Steckdosen auf Malta einen passenden Reiseadapter, da sie dem britischen Standard entsprechen.

Wir haben noch andere nützliche Tipps in unsere „Malta Pack- und Checkliste“ erwähnt.

Die Packliste erklärt sich von selbst. Mit ihr vergisst du nichts. Darin geht es zum Beispiel auch um die passende Kleidung für die verschiedenen Jahreszeiten.

In der Checkliste geht es um eine gute Vorbereitung für deine Reise.

Du kannst die Listen auch herunterladen. Sie sind zum Ausdrucken und Abhaken formatiert.

Hier sind noch einige empfohlene Dinge, die wir während unseren Reisen immer dabei haben:

Der Blick von den Klippen auf die Anchor Bay hinunter, in dem sich das Popeye Village befindet.

Popeye Village

5. Sehenswertes

Interessante Orte und Sehenswürdigkeiten in Mellieha

  • Popeye Village: eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf Malta und das Top-Ausflugsziel in Mellieha ist Filmset des Popeye Films aus den 80er Jahren. Es ist ein eigenes, kleines Dorf an der wunderschönen Anchor Bay.
  • Il-Majjistral Nature & History Park: der erste und größte Nationalpark auf Malta mit vielen Wanderwegen und einem schönen Aussichtspunkt am Rock Cut Observation Post.
  • St Agatha’s Tower: du siehst den „Red Tower“ wegen seiner Farbe fast überall aus Mellieha. Er ist eine aus 1649 stammende Festung des Malteser Ordens. Der Turm gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Mellieha.
  • Coral Lagoon:  eine durch einen Felsbogen vom Meer abgetrennte Lagune mit türkisblauen Wasser und eine Höhle auf Meeresniveau (Marks & Dukes Window) zu denen du mit einem Schiff aus Mellieha fahren kannst. Eine ganz klare Empfehlung für einen kleinen Ausflug auf Malta.
  • Chapel of Immaculate Conception: eine Kappelle oberhalb der Klippen an der Mellieha Bay mit einem atemberaubenden Ausblick auf das Meer. Sie ist auch ein guter Ausgangs- oder Endpunkt für einen Spaziergang entlang den Klippen im Norden von Mellieha.
  • Saint Paul’s Islands: Auf der unbewohnten Insel 100m vor der Küste, soll der Apostel Paul im Jahr 59 Schiffbruch erlitten haben. Eine Statue erinnert daran.
  • Tauchen: Mellieha ist auf Malta ein perfektes Reiseziel für einen Tauchurlaub. Zur Auswahl steht zum Beispiel ein Tauchgang zu einem P29 Flugzeug, einem Schiffsanker in der Anchor Bay und den vielen anderen Tauchspots zwischen Malta und Comino.
Die Haputstadt von Malta, Valletta, gesehen vom Marsamxett Hafen in Sliema.

Valletta

Sehenswürdigkeiten außerhalb von Mellieha

Zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten auf Malta zählt die Hauptstadt Valletta, die mittelalterliche Stadt Mdina / Rabat, jahrtausendealte Tempel auf Malta, die Blaue Lagune auf Comino, die Insel Gozo uns das kleine Fischerdorf Marsaxlokk.

Du erreichst alle Orte aus Mellieha bequem mit den öffentlichen Bussen oder Fähren. Dafür bist du im Schnitt nur 30 bis 45 Minuten unterwegs. Mellieha ist also auch ein guter Ausgangspunkt für Sightseeing auf Malta.

Das hat natürlich auch damit zu tun, dass Malta insgesamt nur 27km lange ist.

Der Blick von den Klippen auf den Sandstrand in der Golden Bay, das Golden Sands Hotel und das türkisblaue Meer.

Golden Bay

6. Strand

Strände in Mellieha und auf Malta

Hier findest du eine Liste mit den schönsten Stränden in Mellieha. Darunter sind abgesehen von den Highlights, wie der Mellieha Bay und der Golden Bay, einige Geheimtipps.

Insgesamt kann ich dir aber schon einmal sagen: Mellieha ist das ideale Reiseziel für einen Badeurlaub auf Malta! Fast alle großen, schönen Strände befinden sich im Stadtgebiet.

  • Mellieha Bay: der längste Sandstrand auf Malta, in einer ruhigen Bucht mit flach abfallenden Wasser, Liegestühlen, Restaurants und Beach Clubs.
  • Golden Bay: der zweite, große Sandstrand auf Malta, direkt unterhalb dem Radisson Blu Golden Sands Hotel. Mit Sonnenliegen, Cafes und Restaurants.
  • Slugs Bay Beach: Ein kleiner Felsstrand mit einer natürlichen Badebucht.
  • Imgiebah / Selmun Bay: ein Geheimtipp im Nordosten von Mellieha. Ein langer, abgelegener Sandstrand nahe dem Selmun Palace.
  • WWII Beach Post – Ta‘ l-Imgharqa: Hierhin fahren meist kleine Boote aus dem Hafen von Mellieha. Das Wasser ist glasklar und ruhig.
  • Anchor Bay: in der Bucht in dem sich das Popeye Village befindet darfst du auch schwimmen. Das Wasser ist ruhig, türkisblau und glasklar!
  • Għajn Tuffieħa Bay: die Bucht befindet sich offiziell nicht mehr in Mellieha, ist aber nur fünf Minuten zu Fuß von der Golden Bay entfernt. Für mich ist die Għajn Tuffieħa Bucht, der eindeutig schönste Sandstrand auf Malta.
  • Paradise Bay: ein kleiner Sand- Kiesstrand in einer flachen Badebucht, im Nordwesten von Mellieha mit einem Restaurant.
  • Little Armier Beach: ein schmaler Sandstrand mit Liegestühlen und einem Restaurant.
  • Armier Beach: ein rund 250m langer und 10m breiter Sandstrand im Norden von Mellieha, mit einer kleinen Strandbar.
Boote an der türkisblauen Lagune auf Malta.

Blaue Lagune

Strände auf Malta

Die Blaue Lagune auf Maltas Nachbarinsel Comino ist einer der meistbesuchten Ausflugsziele auf Malta. Die Bucht ist wegen ihrem wunderschönen, türkisblauen, glasklaren Wasser berühmt.

Schöne Strände findest du auch auf Gozo. Dort ist der Ramla Bay Beach eine besondere Empfehlung.

Falls du etwas ganz anderes suchst, dann probiere den St. Peter´s Pool in Marsaxlokk aus. Der natürliche Felspool ist der vermutlich bestbekannte Geheimtipp auf Malta.

Die Autofähre nach Gozo liegt im Fährterminal in Cirkewwa vor Anker.

Fährterminal nach Gozo und Comino in Cirkewwa

7. Öffentlicher Verkehr

Bus, Fähren und Taxi in Mellieha

Mellieha ist gut an das öffentliche Verkehrsnetz von Malta angeschlossen. Es fahren an der Triq il-Marfa Busse in alle Richtungen im Takt von rund 15 Minuten vorbei.

  • Zentraler Busterminal in Valletta: Es fahren regelmäßig Busse (Linie 41, 42, 44 ) nach Mellieha. Durchschnittlich dauert die Fahrt von Valletta nach Mellieha 40 bis 50 Minuten.
  • Sliema: 225, TD5
  • Mdina/Rabat/Ta` Qali Crafts Village: Bis Valletta fahren und dann in 53, 52 oder 51 umsteigen.
  • Bugibba/Qawra: Linie 221, 223 and 225 (ca. 10 bis 15 Minuten Minuten)
  • Ċirkewwa (Fährterminal nach Gozo und Comino): Bus 42, X1 (ca. 15 Minuten)
  • Taxi: In Mellieha fahrend weniger Taxis als im Rest von Malta durch die Straßen. Du kannst damit rechnen eines am Strand zu finden. Die Fahrt mit dem Taxi zum Flughafen kostet rund 33€ und nach Valletta 35€.

Eine Einzelfahrt kostet auf Malta maximal 2€ im Sommer und 1,60€ im Winter – egal wie weit. Eine Wochenkarte kostet derzeit für Touristen rund 20€. Ich empfehle die Karte ganz klar.

Mehr Informationen zu den Tickets, Preisen und Fahrtzeiten der Busse und Fähren findest du in unseren Guide: zum öffentlichen Verkehr auf Malta:

8. Restaurants

Unsere empfohlenen Restaurants und Cafes

Mellieha ist eine sehr bei Touristen, die Strandurlaub machen wollen, beliebt. Dementsprechend gibt es auch viele Restaurants und Cafes in Mellieha.

Hier sind unsere Tipps für euch:

Restaurants und Cafes

  •  Commando’s bittet leckeres mediterranes Essen in einem tollen Ambiente. Das Restaurant befindet sich in einem 300 Jahre alten Hause im Zentrum von Mellieha.
  • Tosca Restaurant ist ein italienisches Lokal mit einer großartigen Pizza und vielem mehr!
  • One80 Kitchen & Lounge kombiniert eine abwechslungsreiche Speisekarte mit tollen Ausblick von der Terrasse! Für die Kleinen bittet das Restaurant eine zusätzliche Speisekarte mit „Mini Burger“ oder „Chicken Lollipops“.
  • Ix-Xatba Restaurant sollte man besuchen um die maltesische Küche auszuprobieren!
  • Debbie´s Cafe ist der richtige Ort für alle Naschkatzen in Mellieha! Hier gibt es Cupcakes, Pancakes und vieles mehr!

Die Straße zwischen den Clubs in Paceville ist in der Nacht voller Menschen.

Paceville

9. Nightlife

Nightlife in Mellieha und auf Malta

Das richtige Nightlife mit vielen Clubs und richtigen Partystimmung findet ihr auf Malta in St. Julian´s – Paceville. Das ist die Partymeile Maltas, hier gehen auch die Malteser selbst feiern!

In Mellieha dagegen gibt es ein paar gemütliche Bars.

Bars in Mellieha

Blick vom Marsamxett Hafen auf die The Point Shopping Mall.

The Point Shopping Mall in Sliema

10. Shopping

Einkaufen in Mellieha und auf Malta

Im Zentrum von Mellieha gibt es viele kleine Läden mit Souveniers, lokale Marken und Schmuckgeschäfte. Hier findest auf jeden Fall Andenken für dich selbst und auch deine Freunde und Verwandte zu Hause.

Falls du mehr Lust auf eine Shoppingtour hast, solltest du auf jeden Fall nach Valletta und Sliema fahren.

In Valletta findest du zahlreiche kleine Boutiquen, internationale Marken und einige kleinere Einkaufshäuser.

In Sliema befinden sich zwei der größten Einkaufszentren auf Malta- „The Plaza Shopping Center“ und „The Point“. Hier sind auch Marken vertreten, die es in Deutschland nicht gibt, wie zum Beispiel Miss Selfridge oder River Island.

Das türkisblaue Meer und der goldfarbene Sandstrand in der Għajn Tuffieħa Bay.

Għajn Tuffieħa Bay

11. Preise und Ausgaben

Was kostet eine Reise nach Mellieha?

Die Hotels sind trotz ihrer guten Lage an den Stränden preislich im Mittelfeld von Malta. Du findest auch schöne Ferienwohnungen oder AirBnB Wohnungen in Mellieha.

Der Preis für tägliche Ausgaben wie Lebensmittel ist auf Malta im Schnitt 30% günstiger. Das gilt auch für Restaurants, Alkohol, Clubs und Bars. Ausgenommen davon sind die Restaurants in direkter Strandlage. Dort kostet das Essen mehr, dafür sind Getränke und Alkohol noch immer günstiger als zu Hause.

Hier findest du eine kleine Übersicht, mit welchen Kosten du für einen Urlaub in Mellieha rechnen musst:

Unterkunft:

  • Mittelklasse-Hotel: 30 bis 80€ pro Tag
  • High-End Hotel: mehr als 80€ pro Tag
  • Hostel: 10 bis 20€
  • AirBnB: ab 20€

Transport:

  • Hin- und Rückflug nach Malta: 80 bis 300€, je nach Saison und Airline
  • Einzelfahrt mit dem Bus: 2€
  • Wochenkarte für den Bus: 20€
  • Flughafentransfer im Sammelbus: 20€
  • Taxi zum Flughafen 33-35€

Essen und Getränke:

  • Restaurant Hauptspeise: 7 bis 20€
  • Streetfood: Pastizzi: 0,50 bis 1€, Dürüm 2€
  • Glas Wein im Restaurant: 2€
  • Glas Bier: 2,50€
  • Cocktail: 7€
  • Kaffee: 2€
  • Flasche Wasser im Geschäft, 1,5L: 1€
  • Lebensmittel im Geschäft: rund 30% günstiger als in Deutschland

Gesamtbudget:

  • Günstig: 25 bis 50€ pro Tag
  • Mittelklasse: 50 bis 80€ pro Tag
  • High-End: ab 80€ pro Tag, im Schnitt 150€

Meine Zahlen im Budget sind durchschnittliche Ausgaben, mit denen du rechnen musst. Es kommt natürlich immer noch darauf an, was du genau machst. Party? Nur am Strand?

Ich empfehle Mellieha ganz klar, falls du einen Strandurlaub auf Malta planst. Dafür ist die Stadt genau das richtige Reiseziel.

Der mittlere Teil der Mellieha Bay mit Parkbänken und kleinen Sträuchern im Frühling. Im Hintergrund sieht man den Sandstrand, das Meer und die Stadt.

Mellieha im Frühling

12. Klima

Das Wetter in Mellieha und eine Klimatabelle

Das Klima in Mellieha ist mediterran.

Die ideale Zeit für einen Urlaub in Mellieha sind die Sommermonate, zwischen Juni und September. In diesen Monaten kannst du mit einem durchgehend 30° warmen Wetter und keinen Regen rechnen.

Die Klimatabelle zeigt dir das Wetter in Zahlen, ich beschreibe es auch noch einmal in Worten.

  • Temperatur: Minimal- und Maximaltemperatur
  • Meer: durchschnittliche Wassertemperatur
  • Regen: Regentage pro Monat

Beste Reisezeit?

  • Hauptsaison: Die Sommermonate von Juni bis September sind die ideale Reisezeit für einen Strandurlaub in Mellieha. Es ist am Tag durchgehend mehr als 30° warm, die Sonne scheint den ganzen Tag, es fällt im Schnitt höchstens einmal pro Monat Regen und das Meer hat die richtige Temperatur zum Schwimmen.
  • Nebensaison im Frühling: Die Vorsaison fängt in Mellieha in den ersten Wochen des April an. Anfänglich ist es 20 bis 25° warm. Ende April steigt die Temperatur aber schon öfter auf 30° an. Du kannst bereits ab Anfang April im Meer schwimmen, manchen ist das Wasser aber noch zu kalt. Du musst im April und Mai noch damit rechnen, dass es alle paar Tage kurz einmal Regen fällt.
  • Herbst: Der am meisten unterschätzte Monat auf Malta ist der Oktober. Das Wetter ist deutlich besser als in den Monaten der Vorsaison. Anfang Oktober ist es noch immer 30° warm, das Badewetter hält manchmal bis Mitte November an.
  • Winter: Das mediterranen Klima sorgt in Mellieha für sehr milde Winter – was die Temperatur angeht. Am Tag ist es selten kälter als 10 bis 15° – oft scheint sogar im Januar noch die Sonne mit 20°. Trotzdem ist das Meer auf Malta im Winter zu unruhig um darin zu schwimmen. Das liegt am starken Wind, der im Winter ständig über Malta bläst und den häufigen Regen.

Zum Klima auf Malta haben wir einen eigenen Beitrag geschrieben. Darin findest du eine ausführlichere Beschreibung zum Wetter auf Malta in den verschiedenen Jahreszeiten:

Der rote St Agatha’s Tower mit seinen vier Türmen, auf einem Hügel oberhalb der Mellieha Bay auf Malta.

St Agatha’s Tower

13. Geschichte

Wissenswertes zu Mellieha

Die ältesten Ausgrabungsfunde in Mellieha sind rund 5000 Jahre alt. Dazu gehören Gräber und Werkzeuge. Bisher wurden keine steinzeitlichen Tempel, wie im Rest von Malta, in Mellieha gefunden.

Der Nordteil der Insel war immer deutlich ruhiger und weniger dicht besiedelt als der Rest Maltas. Das war zur Zeit der Römer schon so und setzt sich bis heute fort.

Nach der arabischen Eroberung um das Jahr 1000 verließen die Einwohner von Malta den Norden fast gänzlich. In der Zeit der Malteser-Ritter siedelten ebenfalls wenige Menschen im Norden von Malta, da der Teil nicht mit Festungen gesichert war. Dadurch waren sie schutzlos den Seeräubern im Mittelalter ausgesetzt.

Das änderte sich langsam mit dem St. Agatha Tower, 1649. Erst nachdem Malta zu einer britischen Kolonie wurde, siedelten sich mehr Menschen in Mellieha an.

Derzeit leben rund 9.000 Menschen in Mellieha. Ein Großteil davon arbeitet im Tourismus.

Die Strände in Mellieha nutzen Einheimische und Touristen gleichermaßen. An der Armier Bay, gibt es zum Beispiel eine Feriensiedlung für Einwohner von Malta.

Blick vom Sandstrand an der Mellieha Bay auf die Altstadt mit der Kirche auf einem Hügel im Hintergrund.

Mellieha Bay mit der Altstadt im Hintergrund

14. Karte

Eine Karte mit allen interessanten Orten in Mellieha

Nützliche Adressen und Telefonnummern:

Touristeninformation Mellieha

  • Tel. 00356 21524666
  • Adresse: Misrah Iz-Zjara tal-Papa Gwanni Pawlu II
  • Öffnungszeit: Montag bis Sonntag 09.00 bis 13.00

Local Council (Rathaus)

  • Tel. 00356
  • Adresse: Triq il-Madonna ta‘ Fatima, Il-Mellieħa, Malta

Wichtige Telefonnummern:

  • Notarzt: 112
  • Feuerwehr: 112
  • Polizei: 112
  • Mellieha Police Station: 00356 2294 3622
  • Küstenwache: 00356 21238797
  • Informationsdienst der Regierung: 153 (Behördenfragen)
  • Vorwahl Malta: 00356
  • Deutsche Botschaft Malta: Tel. +356 2260 4000
  • Auswärtiges Amt – Bürgerservice: +49 30 18172000

Sonnenliegen, Sonnenschirme und die Innenstadt.

Abschließend

Mellieha ist das ideale Reiseziel für einen Badeurlaub auf Malta.

Das erkennst du sehr schnell an der Kombination aus schönen Sandstränden, dem türkisblauen Meer und guten Wetter.

Ich hoffe, dass dir unser Reiseführer bei der Planung einer Reise nach Mallieha und vor Ort hilft.

Wir wünschen dir einen schönen Urlaub auf Malta! Genieße die Sonne und das Meer!

Daria & Thomas!

Warst Du schon in Mellieha? Oder planst Du eine Reise?

Hinterlasse unten ein Kommentar, wir würden gerne von Dir hören!

Eine Grafik mit den Sonnenschirmen am Strand und der Aufschrift: Mellieha, ultimative Reiseführer: 14 kostenlose Kapitel zum Badeort auf Malta.

Merken auf Pinterest!