Neben Sonne, Meer und vielen Sehenswürdigkeiten bietet dir Malta auch ein spannendes Nachtleben.

Hier haben wir für euch ein paar nützliche Infos zu Maltas Nightlife geschrieben!

Es geht um die besten Clubs in Maltas Partyviertel Paceville, coole Bars, regelmäßige Clubbings und Tipps, die du sonst noch wissen sollst!

Die angesagtesten Nightlife-Locations auf Malta!

1. Paceville (St. Julian´s), Maltas Partyviertel

Die Straße zwischen den Clubs in Paceville ist in der Nacht voller Menschen.

Nightlife im Partyviertel Paceville

In Paceville findest du an einem Fleck viele Clubs, Bars und Restaurants. Das heißt, du muss dich nicht von Anfang an für einen Club entscheiden und kannst auch ganz einfach von Club zu Club während der Nacht wechseln. Der Eintritt ist auch fast immer kostenlos.

Paceville ist ein sehr beliebter Treffpunkt unter den vielen Sprachreisenden auf Malta, deswegen ist das Publikum in den Clubs und Bars relativ jung. Grob geschätzt, zwischen 16 und 25 Jahren.

In Paceville ist das ganze Jahr was los, da auch die Einheimischen auf Malta das Partyviertel besuchen. Langweilig ist es dort also nie!

Die 5 beliebsten und meistbesuchten Clubs in Paceville:

  • Havana (St George’s Road, Paceville. Gratis Eintritt): besteht aus 6 Bars und 2 Tanzflächen. Hier wird hauptsächlich Hip-Hop, R&B und 90´s gespielt.
  • Sky Club (Dragonara Road, Paceville): ist Maltas größter Club mit einer Fläche von mehr als 2,000 m².  Im Club finden regelmäßig verschiedene Events statt. Die Eintrittspreise unterscheiden sich je nach Event. Der Sky Club ist einer der besten Plätze auf Malta für Parties und Konzerte!
  • Shadow Lounge (St George’s Road, Paceville. Gratis Eintritt): ist perfekt für coole Cocktails.
  • Plush (St. George’s Road, Paceville. Gratis Eintritt): ist ein sehr beliebter Club im Herzen von Paceville. Neben dem Plush Club findest du die Plush Lounge. Eine Shisha und die coolen Cocktails sind für mich das beste Argument um ins Plush zu gehen.
  • Level 22 (Portomaso Tower, Portomaso): ist ein eleganter Club mit einer tollen Aussicht auf die Insel! Der Ort ist fürs Tanzen und gute Cocktails mit den Freunden perfekt! Der Eintrittspreis variiert nach dem Event.

2. Valletta, Maltas Hauptstadt

Die Gebäude, Restaurants, Bars und Yachten an der Valletta Waterfront.

Valletta Waterfront: Restaurants am Tag, Party am Abend

In den schmalen Gassen von Maltas Hauptstadt Valletta findest du unterschiedliche Bars, Cafes und Pubs. Viel Bars sind im Hippen 1940iger und 1950iger Style gestaltet.

Falls du deinen Abend länger mit ein paar Cocktails ausklingen lassen willst, schau bei der Valletta Waterfront am Grand Harbour vorbei. Dort findest du etwa 10 Restaurants und verschiedene Bars, in die auch die Einheimischen gerne ausgehen. Die Waterfront ist für mich der perfekte Ort, um auf Malta mit den Locals zu feiern!

In Valletta gibt es aber keine richtigen Clubs und Discos. Falls du richtig tanzen willst, schau in Paceville – St. Julian´s vorbei!

Die Top Adressen in Valletta für einen Cocktail oder ein Glas Wein:

  • Tico Tico (Strait Street 61, Valletta): eine tolle Bar im Retro-chic Style mit fantastischen Cocktails!
  • Loop Bar (Strait Street 68, Valletta): eine coole Bar im 50s Style mit Vintage Menü!
  • Trabuxu (Strait Street 2, Valletta): ist eine beliebte Weinbar in Valletta! Am besten vorher reservieren!
  • Legligin (St. Lucy Street 110, Valletta): die kleine Weinbar ist perfekt für einen romantischen Abend. Vergisst nicht vorher zu reservieren!
  • Bridge Bar (St. Ursula Street, Valletta): ist vor allem im Sommer und Frühling sehr beliebt. Jeden Freitag –  von Mai bis Oktober – finden in der Bar Jazz Sessions statt.

3. Partyviertel in St. Paul´s, Bugibba, Qawra

Der Pool und die Bar im Cafe Del Mar.

Cafe Del Mar in Qawra, Party am Pool am Abend

Die meisten Bars stehen im Zentrum und an der Promenade von Bugibba an der St. Paul´s Bay. Neben den vielen Bars gibt es hier noch das Oracle Casino im Dolmen Hotel.

Am Strand von Qawra liegt das berühmte Cafe del Mar. Genieße am Tag die Sonne und das Wasser am Pool des Cafe Del Mar und mache am Abend so richtig Party!

4. Clubbing auf Gozo?

Der Hafen von Mgarr auf Gozo in der Nacht.

Mgarr, die Hafenstadt auf Gozo in der Nacht.

Im Vergleich zu Malta ist Gozo eine ruhige Insel. Hier findest du keine Partymeile wie Paceville auf Malta. Es gibt auf Gozo auch nur wenige Discos.

Auf Gozo findest du aber jede Menge kleine Bars und Cafes, in denen du am Abend gemütlich was trinken gehen kannst.

Top Adressen auf Gozo, für dich:

  • La Grotta Discotheque: (Rabat Road, Xlendi): verteilt sich auf mehrere Ebenen mit verschiedenen Tanzflächen und Bars, gefeiert wird es hier teils im Freien und teils in einer Felsgrotte. In der Anlage können zwischen Mai und Oktober rund 3.000 Menschen feiern! Achtung La Grotte ist nur am Wochenende geöffnet!
  • The Gleneagles Bar: eine Bar in Mgarr mit einer guten Auswahl an Whiskey und Rum.
  • Glass Box Bar (Marsalforn): ist eine der beliebtesten Bars auf Gozo. Hierhin gehen gerne die Jugendlichen von Gozo zum Feiern.
  • Piutrentanove Lounge Bar: leckere Cocktails in Marsalforn!
  • Gebuba Wine Bar: eine kleine Bar in Nadur mit tollen maltesischen Wein!
  • Zeppi’s Pub (Qala):  eine ruhige, traditionelle Bar auf Gozo. Perfekt um die Menschen und Kultur von Gozo kennen zu lernen!

5. Open Air Clubbings auf Malta

Sliema und die Küstenstraße und Häuser in der Nacht.

Marsamxett Harbour und Sliema in der Nacht.

Open Air Clubbings gehören den ganzen Sommer über fest zum Nightlife auf Malta.

  • Gianpula Village  ist der größte Open Air Nachtclub Maltas in Rabat. Er besteht eigentlich aus mehreren Clubs: Marrakech, Phoenix und The Temple. In den Clubs wechseln sich viele Events mit unterschiedlichen Musikrichtungen ab.
  • Uno Malta (Ta’ Qali Crafts Village): bietet die größte Tanzfläche auf der Insel mit unterschiedlichen Events am Wochenende.
  • Aria Complex (St. Julian´s): Clubbing mit einem Außenpool und eine Sonnenterrasse. Einfach perfekt für Sommerparties am Pool!
  • Medasia Playa (Sliema): trendiger Beachclub, der am Abend ziemlich voll ist.
  • Café del Mar (Qawra) ist ein perfekter Ort für einen Cocktail mit einer schönen Aussicht und cooler Musik.
  • La Grotta Nightclub (Gozo) auf der Nachbarinsel kann man auch Party machen 🙂

Festivals wie das Isle of MTV, Jazz Festival, Feuerwerk Festival und viele mehr runden das Party-Angebot auf Malta ab!

Nützliche Infos zum Nightlife auf Malta

  • Eintrittspreise:  Die meisten Clubs im Paceville verlangen kein Eintritt, falls kein speziellen Events stattfinden. Bei den Events unterscheiden sich die Eintrittspreise.
  • Öffnungszeiten: Die meisten Clubs sind von ca. 21.30 bis 04.00 offen. Allerdings, geht es hier erst ab 23.00 so richtig los! Trinke am besten zuerst was in einer Bar, bevor du in die Clubs gehst.
  • Ab wann darfst du trinken?  Du musst über 18 Jahre sein um alkoholische Getränke legal auf Malta kaufen zu können, sowohl in den Clubs als auch in den Geschäften. Deswegen kann es sein, dass du in manchen Clubs nach deinem Ausweis fragt wirst.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Fortgehen auf Malta!

Was ist dein Lieblingsclub oder Bar auf Malta? Schreib uns in die Kommentare!

Wir freuen uns von dir zu hören, welche Orte dir auf Malta am besten gefallen!