Hier habe ich für euch die wichtigsten Informationen zum Thema Shopping auf Malta gesammelt.

Viele Menschen mögen es verschiedene Dinge aus dem Urlaubsort als Andenken an die schöne Zeit nach Hause mitzunehmen.

Es müssen auch nicht immer die typischen Souvenirs sein, wie zum Beispiel Magneten oder Schlüsselanhänger.

Ich persönlich kaufe gerne Klamotten von lokalen Marken oder Marken, die es bei uns nicht gibt anstatt den typischen Mitbringseln.

1. Öffnungszeit

Einkaufsstraße in Maltas Hauptstadt Valletta

In Valletta ist immer irgendwas los…

Die Geschäftsöffnungszeiten sind auf Malta anderes als wir es aus Deutschland oder Österreich gewohnt sind. Die meisten Geschäfte auf Malta sind normalerweise Montag bis Samstag geöffnet. Die Öffnungszeiten sind 9.00-13.00 und von 16.00-19.00. Ja, die kleineren maltesischen Läden halten immer noch eine Siesta ein.

In vielen touristischen Orten gibt es mittlerweile auch Geschäfte und Supermärkte, die den ganzen Tag offen haben und die größeren Einkaufszentren halten die Siesta sowieso nicht ein.

2. Orte zum Einkaufen

Die Triq Ir Repubblica ist die wichtigste Einkaufsstraße in der Hauptstadt von Malta, Valletta.

Triq Ir Repubblica in Valletta

Möglichkeiten zum Einkaufen findest du auf ganz Malta, die meisten Geschäfte und Einkaufszentren findest du aber in Valletta, Sliema und St. Julians.

In Valletta gibt es in der Republic Street und in der Merchants Street viele kleine Boutiquen und Geschäfte mit nationalen- und internationalen Marken, Juweliere und Souvenirläden.

Sliema ist unter den Einheimischen der beliebteste Shoppingort auf Malta! Hier findest du neben vielen Modegeschäften auch die zwei größten Einkaufszentren auf Malta „The Point Shopping Center“ und „Plaza Shopping Center“.

Im nur 10 Minuten von Sliema entfernten St. Julian´s gibt es vor allem kleine Souvenirläden und ein weiteres Shopping Center, den „Bay Street Complex“.

Abgesehen von Sliema, St. Julian´s und Valletta, findest du auch viele Geschäfte im Zentrum von Paola, Mosta und Bugibba.

Auf Maltas Nachbarinsel Gozo stehen fast alle Läden in Victoria.

3. Beliebte Shopping Center

Das The Point Shoppingcenter vom Marsamxett Hafen aus gesehen.

The Point Shoppingcenter in Sliema

Shoppingcenter auf Malta

  • The Plaza Commercial Centre ist einer der größten Shoppingcenter in Sliema. Auf mehreren Etagen verteilt, findet ihr mehr als 30 unterschiedliche Geschäfte. Im Plaza gibt es auch ein paar nette Cafes für eine Pause nach der Shopping-Tour.
  • The Point Complex ist das größte Einkaufszentrum Maltas, das im Jahr 2010 eröffnet wurde, es ist ein Teil des Tigne Point Complex in Sliema.  Ca. 100 Geschäfte sind in hier auf 28 Tausend m² verteilt. Der Komplex liegt in der Nähe der schönen Promenade von Sliema mit vielen Cafes und Restaurants, in denen du eine Kaffeepause nach dem Shoppen einlegen kannst. Auch im  Shoppingcenter selbst findest du mehrere Cafes.
  • Bay Street Shopping Complex befindet sich direkt im Herzen von St. Julians´s. Der Complex ist bei Einheimischen und Touristen sehr beliebt. Hier findest du neben den vielen Läden auch ein Kino, Bowlingbahnen, viele Cafes und Restaurants. Im Complex befindet sich auch das Hard Rock Cafe Malta und ein Hotel. Das Bay Street ist übrigens das einzige Shoppingcenter auf Malta, das jeden Tag von 9.00 bis 22.00 geöffnet ist.
  • The Embassy Complex befindet sich im Zentrum von Valletta. Es ist der größte Shopping- und Entertainment Complex in der maltesischen Hauptstadt. Hier sind auf 9 Stockwerken viele Läden mit unterschiedlichen Waren verteilt- von Kleidung bis zu Büchergeschäften. Im Complex findest du auch ein Kino und ein paar nette Cafes.

Shoppingcenter auf Gozo

  • The Duke Shopping Mall ist eines der zwei größeren Shoppingcenter in Victoria, Gozo. Hier gibt es unter einem Dach viele verschiedene Geschäfte inklusive einen großen Supermarkt, Kleidungs- und Kosmetikläden. In der Duke Shopping Mall findest du Geschäfte wie Monsoon Children, Accessorize, Adidas, Piccinino, Kappa, Eurosport, Bata, Toyworld, TKS- The Kitchen Store+Home , In-ovate , Springfield,  Artigli, Benetton, Playlife, Sisley und vieles mehr! Im Duke´s Cafe kannst du auch ein Kaffee trinken oder eine Kleinigkeit essen.
  • Arakadia ist das zweite Shoppingcenter in Victoria, Gozo. Auf 3500 m2 sind hier verschiedene Geschäfte verteilt- Lebensmittel, Haushaltsware und Modegeschäfte. Der Arkadia Supermarket hat die größte Lebensmittelauswahl auf Gozo!

4. Märkte

Markstand am Meer

Markt in Marsaxlokk

Märkte sind der Mittelpunkt des maltesischen Dorflebens, fast in jeder Stadt und jedem Dorf findet wöchentlich ein Markt statt.  Die maltesischen Einwohner gehen zum Markt nicht nur zum Einkaufen, sondern auch um soziale Kontakte zu pflegen und mit Nachbarn zu tratschen und die Neuigkeiten zu erfahren.

Hier haben wir für euch die interessantesten Märkte auf Malta ausgesucht.

Il-Monti-Markt

In Valletta, links von der Kathedrale auf der Merchants Street  findet wochentags bis 13 Uhr der Il-Monti-Markt statt. Hier findet ihr vor allem Textilien, Musik-CD’s, Haushaltswaren und sonstigen kleinen Krimskrams.

Sonntags findet in Valletta auch ein Flohmarkt statt.

Fischmarkt

Der berühmteste Fischmarkt Maltas befindet sich in dem kleinen Fischerdorf Marsaxlokk. Der Markt liegt direkt an der Promenade zwischen einer wunderschönen Kulisse von Kirche, Bucht und bunten Booten.

Der Markt findet jeden Tag statt, allerdings wird nur sonntags frischer Fisch und Meeresfrüchte direkt vom Boot verkauft. In der restlichen Woche findet ihr am Markt hauptsächlich maltesische Textilwaren und andere Souvenirs. Fisch gibt es nur am Sonntag zu kaufen!

It-Tokk-Markt (Gozo)

Einen Markt gibt es auch auf Gozo. Der It-Tokk-Markt findet von Montag bis Samstag vormittags in Rabat/Victoria (Gozo) statt. Hier gibt es Obst und Gemüse, Souvenirs, Kleidung, Stoffe und andere Haushaltswaren.

Bauernmärkte

Finden dienstags in Birgu (Vittoriosa) und samstags in Rabatt statt. Hier findet ihr keine Souvenirs, die Märkte sind hauptsächlich auf Einheimische ausgerichtet. Dafür gibt es leckere Produkte von maltesischen Bauern- unbedingt probieren!

Wochenmärkte

die größeren Wochenmärkte finden ihr in Birkakara, Mosta, Cospicua, Bizebbuga und Victoria / Gozo. Hier werden Obst, Gemüse, andere Lebensmitteln und Verbrauchswaren verkauft.

5. Maltesische Ware und Souvenirs

Gozo Nougat, als Souvenir aus Malta

Gozo Nougat als Souvenir aus Malta

Und jetzt kommen wir zu der wichtigsten Frage- Was gibt es eigentlich so typisch maltesische Dinge, die man als Souvenir nach Hause mitnehmen kann?

Sehr beliebt sind maltesische Web- und Strickwaren, Töpfer- und Keramikartikel sowie Gold und Silberfiligranarbeiten. Ein etwas schweres und außergewöhnliches Souvenir aus Malta sind Gegenstände aus Schmiedeeisen und Messing, wie zum Beispiel Türklopfer. Es gibt sie in allen Formen und Größen auf Malta und es sind wirklich schöne dabei!

Ein etwas leichteres Mitbringsel aus Malta sind die Ware aus der handgeklöppelten Spitz-Tischdecken, Tücher, Stolen oder Schals.

Für die Raucher kann man aus Malta eine Tabakspfeife aus maltesischen Holz mitnehmen. Die bekanntesten maltesischen Pfeifen sind torpedoförmig und mit vielen Mustern verziert. Zu einer maltesischen Pfeife kannst du auch gleich den maltesischen Tabak zum Ausprobieren kaufen!

Malta ist auch für ihre Glasware bekannt und beliebt. Im Crafts Village Ta´Qali kannst du zum Beispiel bei der Glasherstellung zuschauen und dir danach gleich ein Andenken aus Glas nach nach Hause mitnehmen.

Für die Naschkatzen kannst du leckeren maltesischen Nougat oder andere typische Süßigkeiten wie zum Beispiel Qagħaq tal-għasel (Honigringe) kaufen!

Natürlich, findest du auch alle anderen gänglichen Souvenirs wie Magneten, Schlüsselanhängen, Taschen, T-Shirts ect. in jedem Souvenirladen oder Markt auf Malta!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Shoppen auf Malta!

Falls dir noch etwas zu dem Thema Shopping auf Malta einfällt, dann schreibe uns in den Kommentaren!

Wir freuen uns darauf, von dir zu hören!