Du überlegst dir, ob Malta der richtige Ort für einen Partyurlaub ist?

Dann ist dieser Beitrag genau das Richtige für dich! Hier erzähle ich dir alles, was du für einen Partyurlaub auf Malta wissen musst.

1. Ist Malta überhaupt der richtige Ort für einen Partyurlaub?

Das ist die wichtigste Frage, die wir hier klären sollen, bevor wir genau ins Detail gehen.

Meine Antwort ist ja! Malta ist mit Sicherheit eine gute Wahl für ein Partyurlaub am Meer.

Vor allem im Sommer ist die Insel voll mit jungen Menschen, die Party machen wollen.

Du kannst deinen Partyurlaub zum Beispiel mit einer Sprachreise kombinieren. Dann läuft es so ab: du hast am Vormittag Sprachschule, machst am Nachmittag Ausflüge und gehst am Abend feiern. Klingt es zu anstrengend?

Klar, kannst du auch ohne Sprachreise einen Urlaub auf Malta buchen und ganz chillig deine Tage am Strand genießen und die Nächte in Clubs verbringen.

2. Was macht Malta so besonders?

Meiner Meinung nach, ist das tollste am Feierngehen in Malta, dass die meisten Clubs, Bars und Lounges alle in Paceville – der Partymeile Maltas stehen!

Das heißt, du kommst ohne Probleme zu Fuß von einem Club zu den anderen und musst somit nicht die ganze Nacht in einem Lokal bleiben. Nicht zu vergessen ist, dass der Eintritt in die Clubs meisten kostenlos ist und die Cocktailspreise relativ günstig sind.

Für die gute Stimmung sorgen viele Sprachreisende, Einheimische und Urlauber auf Malta! Die Publikum in den Clubs ist bunt gemischt, aber es sind alle gut drauf und sie sind offen neue Menschen kennenzulernen! Es ist fast unmöglich, aus einem Club rauszugehen, ohne neue Bekanntschaften zu machen!

3. Wer feiert gerne in Malta?

Die Publik in den Clubs ist sehr bunt gemischt. Die meisten Partygäste sind Sprachschüler, Einheimische oder einfach nur Urlauber.

Da man in Malta schon ab 16 Jahre in fast alle Clubs reinkommt, sind viele Schüler und Studenten unter 25 Jahre in Paceville unterwegs. Es kann schon einmal sein, dass du dir mit 28-29 Älter vorkommst, als du bist.

Es muss dir vor einem Partyurlaub auf Malta klar sein, dass das ganze Partyangebot hauptsächlich auf Menschen unter 25 Jahre ausgerichtet ist.

4. Wo wird in Malta gefeiert?

Paceville, St. Julians: Der bekannteste Ort zum Feieren auf Malta ist Paceville in St. Julian´s. Hier gibt es viele Clubs, Bars, Restaurants und Lounges an einem Ort. Das heißt, du kannst ganz bequem die ganze Nacht von Club zu Club wechseln, wenn du magst! Keine Sorge, die Eintritte in die meisten Clubs sind kostenlos. Paceville ist ein sehr beliebter Treffpunkt unter den vielen Sprachreisenden auf Malta, deswegen ist das Publikum in den Clubs und Bars relativ jung. Grob geschätzt, zwischen 16 und 25 Jahren. In Paceville ist das ganze Jahr durch was los, da auch die Einheimischen in der Gegend Feiern!

Valletta: In Valletta gibt es keine richtigen Clubs. Hier findest du ein paar tolle Bars zum Trinken und kannst deinen Abend gemütlich an der Valletta Waterfront am Grand Harbour genießen. An der Valletta Waterfront gibt es etwa 10 Restaurants und verschiedene Bars, in die auch die Einheimischen gerne ausgehen. Achtung! In Valletta gibt es keine richtigen Clubs und Discos, dafür musst du nach Paceville!

Partyviertel in St. Paul´s, Bugibba, Qawra: Hier gibt es viele kleine Bars, die im Zentrum und an der Promenade von Bugibba an der St. Paul´s Bay stehen. Neben den Bars gibt es in Bugibba noch das Oracle Casino im Dolmen Hotel. Am Strand von Qawra liegt das berühmte Cafe del Mar. Hier kannst du am Tag die Sonne genießen und am Abend feiern!

5. Preise in den Clubs

Wie bereits erwähnt, sind die Eintritte in die meisten Clubs kostenlos. Somit sparst du dir schon mal eine Menge Geld und kannst die Clubs während der Nacht beliebig oft wechseln.

Die Getränke in Clubs und Bars sind auch nicht teuer, einen Shot kriegst du um ca 2,50€, Bier um 4€, Cocktails ab 6,50€ und eine Flasche Wodka ab 25€.

6. Besten Clubs & Bars

In Paceville findest du die Clubs für jeden Geschmack. Hier unsere Top-Liste:

  • Havana (St George’s Road, Paceville. Gratis Eintritt): besteht aus 6 Bars und 2 Tanzflächen. Hier wird hauptsächlich Hip-Hop, R&B und 90´s gespielt.
  • Sky Club (Dragonara Road, Paceville): ist Maltas größter Club mit einer Fläche von mehr als 2,000 m².  Im Club finden regelmäßig verschiedene Events statt. Die Eintrittspreise unterscheiden sich je nach Event. Der Sky Club ist einer der besten Plätze auf Malta für Parties und Konzerte.
  • Plush (St. George’s Road, Paceville. Gratis Eintritt): ist ein sehr beliebter Club im Herzen von Paceville. Neben dem Plush Club findest du die Plush Lounge. Eine Shisha und die coolen Cocktails sind für mich das beste Argument um ins Plush zu gehen.
  • Level 22 (Portomaso Tower, Portomaso): ist ein eleganter Club mit einer tollen Aussicht auf die Insel! Der Ort ist fürs Tanzen und gute Cocktails mit den Freunden perfekt! Der Eintrittspreis variiert nach dem Event

Und für einen chilligen Anfang, die besten Bars und Lounges für euch!

  • Tico Tico (Strait Street 61, Valletta): eine tolle Bar im Retro-chic Style mit fantastischen Cocktails!
  • Loop Bar (Strait Street 68, Valletta): eine coole Bar im 50s Style mit Vintage Menü!
  • Trabuxu (Strait Street 2, Valletta): ist eine beliebte Weinbar in Valletta! Am besten vorher reservieren!
  • Cafe del Mar (Qarwa): perfekt für eine Party oder Drink am Strand!
  • Medasia Playa (Sliema): trendiger Beachclub, der am Abend ziemlich voll ist.
  • Hugo´s Lounge (Paceville): mein Lieblingsort in Paceville mit den besten Cocktails! Perfekter Start in die Nacht!

7. Open Air Clubbing

Auf Malta musst du einfach das gute Wetter genießen und eins der Open Air Clubbing unbedingt besuchen!

  • Gianpula Village:  ist der größte Open Air Nachtclub Maltas in Rabat. Er besteht eigentlich aus mehreren Clubs: Marrakech, Phoenix und The Temple. In den Clubs wechseln sich viele Events mit unterschiedlichen Musikrichtungen ab.
  • Uno Malta (Ta’ Qali Crafts Village): bietet die größte Tanzfläche auf der Insel mit unterschiedlichen Events am Wochenende.
  • Aria Complex (St. Julian´s): Clubbing mit einem Außenpool und eine Sonnenterrasse. Einfach perfekt für Sommerparties am Pool!

8. Richtige Lage und gute Hotels?

Wir haben dich überzeugt und du willst dein Partyurlaub auf Malta buchen? Dann kommen wir mal zu den guten Hotels auf Malta, die für ein Partyurlaub perfekt passen!

Ich empfehle dir für ein Partyurlaub ein Hotel in St. Julian´s zu buchen. Die Partymeile Maltas, Paceville liegt direkt in St. Julian´s. Außerdem, ist St. Julian´s ein guter Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden und es gibt direkt im Ort einen kleinen Sandstrand!

  • Hugo´s Boutique Hotel: Das absolute Partyhotel auf Malta. Bitte nur buchen, falls du direkt neben den Clubs wohnen willst!
  • Hilton Malta: ist das beste 5 Sterne Hotel in St. Julian´s, es steht direkt an der Portomaso Marina und am Meer.
  • Westin Dragonara: Die Hotel steht direkt am Meer und befindet sich in Gehreichweite zum Ausgehviertel Paceville. Zum Hotel gehört auch ein Casino.
  • InterContinental: Ein Hotel im Herzen von Maltas Ausgehviertel Paceville mit einem eigenen, kleinen, reservierten Sandstrand an der St. George´s Bay.
  • Hotel Valentina: Preiswertes Hotel mit schöner Einrichtung und guten Bewertungen nahe Paceville.
  • Spinola Hotel: Ein günstiges Hotel zwischen der Spinola Bay und Paceville.

Eine alternative für St. Julian´s ist Sliema oder Bugibba. Von Sliema erreichst du in nur wenigen Minuten mit dem Bus Paceville.

Falls du eine Unterkunft in Bugibba buchst, hast du in der Nähe viele kleine Bars, Casino, das Cafe del Mar und einen Sandstrand in der Nähe. Dafür bist du aber ca. 40 Minuten nach Paceville unterwegs.

9. Alles was du sonst noch für einen Partyurlaub auf Malta wissen musst!

  • Öffnungszeiten: Die meisten Clubs sind von ca. 21.30 bis 04.00 offen. Allerdings, geht es hier erst ab 23.00 so richtig los!
  • Altersfreigabe: Du musst über 18 Jahre sein um alkoholische Getränke legal auf Malta kaufen zu können, sowohl in den Clubs als auch in den Geschäften. Deswegen kann es sein, dass du in manchen Clubs nach deinem Ausweis gefragt wirst.
  • Ab wann darfst du rein? Für die meisten Clubs musst du mindesten 16 Jahre alt sein, um reinzukommen. Die Ausweise werden bei dem Eintritt selten kontrolliert. Falls du unter 16 Jahre alt bist, pass bitte auf dich auf und trinke nicht so viel 🙂
  • Sicherheit: alle Clubs haben ihre eigenen Türsteher, an die du dich wenden kannst. Wie auch überall sonst, gilt es aggressive Menschen zu meiden und die Zeit friedvoll zu genießen!
  • Diebstahl: bitte passe auf deine Wertsachen auf und nimm nicht so viel Bargeld mit. Es kann in jeden Land passieren, dass ein Dieb in einem Club unterwegs ist, leider kann man das auch in Malta nicht ausschließen. Lass deine Sachen, die Taschen und Handys einfach nicht liegen und passe darauf ganz normal auf.

Mehr Infos zum Feiern auf Malta findest du in unserem Nightlife Guide!

10. Abschließend

Ich finde, dass Malta auf jeden Fall ein toller Ort für ein Partyurlaub ist!

Immerhin habe ich das Nachtleben auf der Insel in allen Altersstufen kennengelernt. Als Austauschschülerin mit 14, Sprachreisende mit unter 18 und jetzt mit mehr als 25 Jahren.

Für mich waren immer gute Orte zum Feiern dabei!

Ich hoffe ich konnte euch von einem Partyurlaub auf Malta überzeugen und wünsche euch viel Spaß auf der Insel!

Lass uns in den Kommentaren wissen, welche Orte zum Feiern du auf Malta besonderes magst!