Das 2013 eröffnete Malta National Aquarium steht in Qawra an der St. Paul´s Bay.

Es zeigt auf einer Fläche von 20.000 m2 41 Aquarien mit unterschiedlichen Fischarten, Insekten und Reptilien.

In der Anlage gibt es außerdem noch ein öffentlicher Garten, Tauchschulanlagen, verschiedene Cafes und Restaurants für zwischendurch.

Zum Aquarium gehört außerdem das Cafe Del Mar Malta.

1. Entdecke das Aquarium


Das Aquarium in Qawra ist in sechs thematische Zonen unterteilt.

  • Zone 1 Malta´s Westküste: hier entdeckst du die Spezies aus dem Mittelmeerraum wie zum Beispiel Goldbrassen, Wolfsbach, Meeräsche und vieles mehr!
  • Zone 2- Hafen von Valletta: in der Zone findest du heraus, welche Fische im maltesischen Hafen leben!
  • Zone 3- Tropischer Ozean: in dem Hauptaquarium leben die unterschiedlichen Lebewesen aus dem Pazifischen Ozean! Hier findest du zahlreiche Schwärme mit Pompanofischen, Einhornfischen, Fledermausfischen und andere Fische wie Wimpelfischen, Igelfische, Kaiserfische und Waschbärenfalter.
  • Zone 4- Römische Zeit: in dieser Zone steht ein altes Geisterschiffwrack in dem du Überreste aus der römischen Zeit siehst.
  • Zone 5- Gozo und Comino: hier entdeckst du die wunderschönen Nachbarinseln von Malta, Gozo und Comino!
  • Zone 6- Reptilien: in der Zone leben Reptilien und Insekten aus aller Welt!

2. Öffnungszeiten & Preise

Malta National Aquarium, Qawara

Das Aquarium ist täglich (Mo-So) von 10.00 bis 20.00 geöffnet (letzter Einlass 19.30).

Der Eintritt kostet 13,90€ für Erwachsene, 7€ für Kinder zwischen 4 und 12 und 11,90€ für Senioren. Für Kinder unter 4 Jahre ist der Eintritt frei.

3. Wie komme ich zum Malta National Aquarium

Du erreichst das Aquarium ganz einfach mit einem Mietauto oder mit den öffentlichen Bussen. Es steht im Norden von Malta in Qawra, nicht so weit weg von St. Paul´s Bay und Bugibba.

Falls du mit einem Auto unterwegs bist, musst du dir keine Sorgen wegen dem Parken machen. Es gibt genug gratis Parkplätze direkt neben dem Aquarium.

Öffentlich

Es fahren mehrere Buslinien am Aquarium vorbei:

  • Flughafen: X3
  • Valletta: 45, 48, 31
  • Mellieha: 221
  • Sliema: 212
  • Rabat: 186

Adresse: Triq it-Trunciera Qawra, San Pawl il-Bahar SPB1500

4. Sehenswerte Orten nahe dem Malta National Aquarium

Cafe Del Mar in Malta Qawra

Cafe Del Mar

Wignacourt Tower: der älteste Verteidigungsposten an der Küste von Malta aus dem Jahr 1610. Er ist täglich für Besucher geöffnet.

Buggiba Temple: Ruinen eines 4500 bis 5100 Jahre alten steinzeitlichen Tempel, innerhalb der Anlage des Dolmen Resorts. Er gehört zusammen mit sechs weiteren Tempeln auf Malta und Gozo zum UNESCO Welterbe.

Malta Classic Car Museum: Liebevoll restaurierte Autos und Motorräder in Qawra

Cafe del Mar: ein perfekter Ort um die Sonnenstunden am Pool zu genießen oder für ein Abendessen und Party am Strand! Das Cafe gehört zum Aquarium dazu, du musst aber einen eigenen Eintritt zahlen.

Abschließend

Das National Aquarium ist für mich ein perfekter Ort für einen Nachmittagsausflug mit der Familie auf Malta und eine ideale Abwechslung zum Strand!

Im Aquarium erkundest du die Unterwasserwelt des Mittelmeeres stundenlang erkunden. Es ist ein toller Ort für Kinder und  für erwachsensen Besucher! Deswegen steht es auch in unserer Liste mit den 23 schönsten Sehenswürdigkeiten in Malta.

Warst du schon einmal im Aquarium?

Wir freuen uns über deine Meinung in den Kommentaren!

Kontakt

Adresse: Triq it-Trunciera, San Pawl il-Bahar SPB 1500, Malta

Eintritt: 13,90€ Erwachsene 7€ Kinder

Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 20.00

Webseite: Aquarium.com.mt