Der Reisepass und Kreditkarte sind das Wichtigste.

Alle anderen fehlenden Dinge kannst du auf Malta nachkaufen.

Im Ausland kann es manchmal passieren, dass du mit der EC-Karte am Automaten kein Geld abheben kannst. Deswegen habe wir immer eine Kreditkarte dafür dabei.

Die Wertgegenstände geben wir immer ins Handgepäck. Das sind die Kameras, die Smartphones, Ladekabel,  Notebooks und Kreditkarten. Dazu kommen alle anderen Dinge, die wichtig sind oder kaputt gehen können.

Lasst bitte alles Überflüsse weg! Pro Jahr reisen wir mehrere Monate. Inzwischen kommen wir nur noch mit unserem Handgepäck aus.

Packliste Dokumente / Geld

  • Reiseunterlagen: Flugticket, Hotelbuchung, Transfervoucher, …
  • Reisepass / Personalausweis
  • Scans der Reiseunterlagen und dem Reisepass / Personalausweis auf dem E-Mail Account hinterlegen.
  • EC-Karte
  • Reisekreditkarte
  • Führerschein
  • 100 Euro Bargeld
  • Versicherungskarte der Auslandskrankenversicherung
  • Bei Bedarf: Tauchschein und Logbuch, Allergiepass, Impfpass, Studentenausweis, …

Packliste Gepäck

  • HAUPTSTADTKOFFER Alex: unser Handgepäckskoffer, der für alle Airlines passt. Alternativ, Osprey Farpoint 40 Handgepäcksrucksack mit einem Notebookfach. Mein Favorit für Kurztrips seit langen Jahren.
  • HAUPTSTADTKOFFER Spree mit 82 Liter Platz. Das reicht für die normalerweise erlaubten 20kg im Flieger.
  • Gonex Faltrucksack: lässt sich auf Faustgröße zusammenfalten und als Strandtasche verwenden.
  • Zipper Beutel zum Einpacken von Deos, Duschgel und anderen Dingen die auslaufen können. Das passiert im Flugzeug öfter als du glaubst.
  • Zip Flight Bag Transparent von Tatonka: falls wir nur mit unserem Handgepäck fliegen. Du musst in dem Fall deine Flüßigkeiten in einen transparenten Beutel mit max. 1 Liter Fassungsvermögen geben.
  • Anhänger für den Koffer mit Namensschild: sicher ist sicher!
  • Packing Cubes für schmutzige Wäsche und Ordnung im Gepäck. Seitdem ich alle 1-2 Wochen fliege, liebe ich sie!
  • Nackenhörnchen für den Flug: bequemer kannst du in einem Flugzeug nicht sitzen.

Packliste Kleidung Sommer

  • Bequeme Schuhe: Thomas trägt gerne Bootsschuhe, Daria Birkenstock zum Spazieren und Espandrillos (zieht sie für den Flug an, sie lassen sich leicht ausziehen)
  • 2 lange Hosen / Röcke / Kleider (1 für den Flug)
  • T-Shirts / Tops / Polos (lasen sich auf Malta waschen)
  • 1 dünne Strickjacke für den Abend und den Flug
  • Shorts / kurze Hosen
  • Kleider / Röcke
  • Unterwäsche
  • Sport-BH (Trocknet schnell und ist Atmungsaktiv – kein Schweiß)
  • Socken
  • Flip Flops oder Sandalen
  • 2 Sarongs – als Strandtuch, Badetuch, Strandrock und Schal für´s Flugzeug.
  • Badehose / Badeanzug / Bikini
  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille
  • Kleidung für´s Nightlife: Highheels, Hemd, …
  • Strandlaken: du liegt auf Malta praktisch jeden Tag an einem anderen Strand. Bringe deswegen ein Strandtuch und ein Reisehandtuch mit.

Packliste Winter / Herbst / Frühling

zusätzlich brauchst du zwischen November und Mai:

  • Regenjacke: zwischen November und April fällt alle paar Tage für einige Stunden Regen.
  • Regenschirm: einen zusammenfaltbaren Schirm! Die Geschäfte auf Malta verkaufen Schirme auch um rund 10€.
  • Dickere Jacke / Windjacke: im Dezember, Januar und Februar ist es oft sehr windig und die Temperatur kann auf 10° sinken.
  • Regenfeste Schuhe: ebenfalls für Dezember, Januar und Februar. Sneaker reichen aus.
  • Pullover
  • Mütze und Schal: Daria trägt an kalten Tagen immer einen dünnen Schal.

Packliste Körperpflege

  • Gute Sonnencreme: SPF 30+, da sie Sonne auf Malta im Sommer sehr stark ist!
  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Kamm und Bürste
  • Rasierer, Rasierschaum und Aftershave
  • Kontaktlinsen, Kontaktlinsenflüßigkeit- und Behälter.
  • Deo
  • Gesichtspflege Produkte
  • Schminkzeug
  • Nagelschere und- feile
  • Duschcreme und Shampoo: falls du in keinem Hotel wohnst
  • Tampons / Binden
  • Kondome / Pille

Packliste Reiseapotheke

Apotheken gibt es auf Malta an jeder Straßenecke.

Die Medikament sind auch deutlich günstiger als bei uns. Trotzdem macht es Sinn ein paar Dinge immer dabei zu haben:

  • Persönliche Medikamente
  • Ibuprofen / Paracetamol
  • Tabletten gegen Reisekrankheit
  • Spray gegen Insektenstiche (oder ein Stichheiler)
  • Aktivkohletabletten
  • Pflaster, wasserfest

Packliste Technik

Hier geht es noch kurz um die Technik und Dinge, die wir immer dabei haben. Die Frage nach den Kameras, kommt nämlich recht oft.

  • Canon EOS 70D mit einem Weitwinkel-, Zoomobjektiv und dem Rode Kameramikrophon.
  • Canon PowerShot G7x Systemkamera ist mit nur 300g unsere „immer dabei Kamera“
  • PEDA Kamerarucksack für den sicheren Transport meiner Kameras, Objektive, Filter, Stativ, Mikrophone für Youtube, Technik, … Für die DSLR habe ich noch diese Tasche für den täglichen Gebrauch.
  • Smartphone mit Kopfhörern für E-Mails, Internet, Fotos, Musik, Wecker, Taschenrechner, ….
  • Notebook zum Speichern von Bildern, fürs Internet und zum Schreiben von Beiträgen.
  • Ladekabel für das Smartphone, Notebook und die Kamera
  • Anker Power Tube (lädt mobil deine Geräte am Strand auf)
  • Passender Reiseadapter für die Steckdosen auf Malta
  • Amazon Paperwhite: Die perfekte Alternative zu einem echten Buch am Strand.
  • Kugelschreiber

So!

Das war unsere Packliste für eine Reise nach Malta.

Hast du das Gefühl, das alle wichtigsten Dinge enthalten sind? Falls nicht, dann schreibe uns unten in den Kommentaren!

Wir freuen uns darauf, von dir zu hören!

Daria und Thomas!

Maltas Hauptstadt Valletta, gesehen vom Marsamxett Hafen aus. Mit der Aufschrift in weißer Farbe: Malta - ultimaitve - Packliste ... für Deine Reiseplanung! Am unteren Bildrand steht auf rotem Hintergrund in weißer Farbe: www.AllAroundMalta.de

Merken auf Pinterest!