Kann man auf Malta im Dezember einen Urlaub machen?

Wie ist das Wetter?

Ist es kalt am Tag? Wie warm ist das Meer? Fällt Regen?

Hier findest du die Antworten zum Wetter im Dezember und Reisetipps für einen Urlaub auf Malta im Winter.



Wetter auf Malta im Dezember

Das sonnige Wetter an einem Sandstrand auf der Insel Malta im Mittelmeer, im Dezember.

Maltas Klima ist mediterran. Das gilt auch für die Nachbarinsel Gozo.

Das sorgt im Winter dafür, dass die Temperatur am Tag sehr selten unter 15° sinkt. Die Minimum-Temperatur liegt normalerweise bei 10°.

Im Winter und vor allem im Dezember musst du auf Malta mit viel Wind und häufigen Regen rechnen. Das gilt besonders zum Ende des Dezembers.

Das Meer ist zum Schwimmen zu kalt und zu wild. Es kommt im Dezember oft vor, dass mehrere Meter hohe Wellen an die Küste Maltas prallen. Sie machen das Schwimmen im Meer unmöglich. Man kann sich an solchen Tagen auch nicht an der Küste aufhalten.

Das Wetter eignet sich im Dezember aber gut für eine Reise zu den Sehenswürdigkeiten Maltas. Dazu gehört zum Beispiel die Hauptstadt Valletta, alte Tempel und Museen.

Immerhin ist es alle paar Tage warm genug um kurzärmelig auf Malta unterwegs zu sein. Die Tage mit Wind und Regen wechseln sich mit den Tagen mit mehr als 20° gut ab.

Klimatabelle

Monat Temperatur Meer Regen
JAN 11-17° 17° 9-11
FEB 10-17° 15° 7-9
MÄR 11-19° 16° 4-5
APR 13-22° 19° 1-2
MAI 17-25° 21° 0-2
JUN 20-29° 23° 0-1
JUL 23-32° 24° 0
AUG 24-34° 25° 0-1
SEP 22-29° 24° 2-3
OKT 19-25° 23° 4-6
NOV 15-21° 22° 8-10
DEZ 11-18° 20° 12-14
  • Temperatur: Minimal- und Maximaltemperatur
  • Meer: durchschnittliche Wassertemperatur
  • Regen: Regentage pro Monat

Reisetipps: Malta, Gozo und Comino im Dezember

Malta ist im Dezember ein recht ruhiger Monat. Das Wetter sorgt dafür, dass nicht so viele Reisende auf der Insel sind. Das liegt klarerweise daran, dass man im Dezember nicht schwimmen kann und an der Nebensaison.

Im Dezember triffst du auf Malta meistens Gäste aus Kreuzfahrtschiffen, Sprachreisende, Städtereisende und Menschen, die auf der Suche nach einigen warmen Tagen am Meer sind. Das geht im Dezember noch immer sehr gut auf Malta.



Das Wetter ist auf der Nachbarinsel Gozo gleich. Die beiden Inseln befinden sich immerhin in Sichtreichweite.

Gozo ist als Reiseziel im Dezember noch viel ruhiger als Malta, fast verschlafen. Du findest dort Langzeiturlauber, genauso wie auf Malta, aber weniger andere Reisende.

Auf Malta und vor allem in Valletta ist durch die Kreuzfahrtschiffe und anderen Reisenden deutlich mehr los.

Reise nach Malta im Dezember planen

Der Dezember gehört zur absoluten Low-Season auf Malta und Gozo. Das zeigt sich an den Flugverbindungen auf die Insel.

Du findest im Winter hauptsächlich Flüge mit Air Malta oder der Lufthansa nach Malta. Dadurch erhöht sich der Preis für einen Flug nach Malta im Vergleich zum Herbst und Frühling ein wenig.

Dafür ist der Preis der Hotels und anderer Unterkünfte auf Malta im Dezember deutlich geringer. Das gleich die teureren Flüge wieder aus. Pauschalreisen und andere Reiseangebote nach Malta findest du natürlich auch im Dezember.

Bei der Suche nach einer guten Pauschalreise und anderen Reiseangeboten helfen dir folgende Beiträge:

Packliste

Du solltest für eine Reise nach Malta im Dezember auf jeden Fall einige Pullover und eine gute Regenjacke einpacken. Das muss dabei sein. Ein zweites oder drittes Paar Schuhe gehört auch in den Koffer. Sonst hast du nach einem Tag mit Regen keine Schuhe mehr zum Wechseln.

Meine Reiseutensilien:

Für die sonnigen Tage solltest du auch kurzärmelige Kleidung einpacken. Dafür ist das Wetter im Dezember oft gut genug.

Eine Badehose brauchst du nur, falls es im Hotel einen Pool gibt.

Kurz und gut:

Im Dezember ist Malta ein sehr ruhiges Reiseziel. In den Wintermonaten ist das Wetter meist regnerisch, windig aber trotzdem im Vergleich zu Mitteleuropa warm.

Das zieht Langzeiturlauber und Menschen auf der Suche nach ein wenig Sonne an. Zudem ist auf Malta das ganze Jahr Saison für Städtereisen, Sprachreisen, Kulturreisen und für die Kreuzfahrtschiffe. Sie sind vom Wetter weniger abhängig.